WOV

Was geht woanders?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Gestern im Wacken-Forum:
Wacken-News hat geschrieben:Wackinger Village - Ritter der SSK rufen zum Mitmachen auf!

Das Wackinger Village lockt Schaulustige und Leute, die gerne einmal in die Kunst des Mittelalters...

News auf http://www.wacken.com
lipper666 hat geschrieben:
Zitat von der Homepage des SSK
Bitte sendet Eure Bestellungen für "Leonardo Carbone" und "BattleMerchant" bis spätestens Sonntag, 15.07.2012 an doreen@schwertschaukampf.de , damit die Sachen möglichst noch rechtzeitig vor Wacken bei Euch eintreffen.
Verstehe ich das jetzt richtig, das ich für einen Schnupperkurs im Schwertkampf ein eigenes Schwert haben muß?
Wacken-Jasper hat geschrieben:Nein, der Text richtet sich an die Mitglieder der Gruppe.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Vorgestern auf Rundschild.com:
Skeptiker hat geschrieben:Mal ganz dämlich gefragt? Habt ihr ne Zeitmaschiene? Soviel ich weiß ist das WOA noch.
Oder hab ich etwa den Termin verpasst??? Ist mein Kalender falsch???? Hab ich meine Karte umsonst besorgt???????
Das das WOA 2012 schon geplant ist ist klar aber UMGESETZT????????
Sorry das ich etwas Skeptisch bin bei News die herrausgegeben werden bevor ein Event stattgefunden hat.
Die letzten Jahre waren klasse, was dieses Jahr wird weiß ich noch nicht in anbetracht des Wetters, ich weiß zwar auch schon das es warscheinlich klasse werden wird, aber Absaufen möchte ich auch nicht, und momentan sieht es danach aus. Egal dann muss ich halt so viel Flüssigkeit zu mir nehmen das mir der Regen auch nichts mehr macht.
Hoffe es wird genauso geil wie die Letzten Jahre.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Vor 11 Stunden, News:
WICHTIGE AKTUELLE ANREISEINFORMATION!!! Frühe Anreise Am MONTAG definitiv nicht möglich - es gibt keine Ausweichflächen

Liebe Metalheads, aufgrund der aktuellen Wettersituation (teilweise über 50 Liter/m² Regen in der Stunde) haben wir einen dringenden Hinweis an euch:

Eine frühe Anreise ist aufgrund des Regens nicht vor Dienstag, den 31.7. möglich - Das gilt auch für Anreisende ohne PKW. Nutzt wenn möglich Bahn und Bus zur bequemen und sicheren Anreise

Um uns, aber INSBESONDERE EUCH einen reibungslosen Festivalablauf zu gewährleisten, sind wir hier dringend auf eure Kooperation angewiesen.

Die Flächen sind momentan komplett durchnässt und es ist NICHT möglich, diese mit Kraftfahrzeugen zu befahren. Leider ist auch für das Wochenende weiterer Regen angesagt.
Sandra von Stahlberg
Beiträge: 195
Registriert: 13.12.2009, 03:27
Wohnort: Jülich-Barmen

Re: WOV

Beitrag von Sandra von Stahlberg »

Das es da jetzt regnet liegt nur daran,das WIR (Vaytal) nicht da hin dürfen. Sollen ruhig alle absaufen.Aber da wir ja Ritterlich sind würden wir ja noch auf die Schnelle einen Stand dort eröffnen mit Schwimmutensilien und Gummistiefel.
Jetzt hat die Schwertkampfschule wenigstens doch noch mehr zu bieten.Sie kann mit den Schwertern Löcher in den Boden stechen damits Wasser abläuft.

Ein hoch auf WÜRZBURG :alc :alc
Helden leben lange,doch Legenden sterben nie!
Einer für alle,alle für einen!
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Wackenweather tonight:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Heute von der Webcam Wackinger Village:

Bild
Oben: Mitternacht bis 7.30 Uhr, unten: 8:30 - 10.00 Uhr
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

10.30 - 17.30 Uhr:
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

18.00 Uhr bis Mitternacht:
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Geisterstunde:
Bullhead City Circus - Glow in the dark
"In diesem Jahr wird erstmalig der gigantische Bullhead City Circus von Aerosol Light inszeniert. Lichtschraffuren und Texturen legen sich des Nachts über die geschwungene Oberfläche des Achtmasters und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Neben analogen Motiven des Grafikdesigners Timm Knoerr hat der "Lord of the Logos" persönlich - Christophe Szpajdel - ein besonderes Wacken-Motiv entwickelt, das in Zusammenarbeit mit Aerosol auf das Zelt projiziert wird."

Bild
Von 1.30 bis 7.30 Uhr:
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Die nächsten 24 Std.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

02.08.12, 14:00 Uhr
Wacken 2012: Schlamm & Morast an allen Ecken!

"Wacken" kämpft gegen den Morast! Kurz vor Beginn des weltgrößten Metal-Festivals der Welt, regnete es derart viel, dass die Veranstalter noch immer gegen Schlamm, Morast und riesige Pfützen kämpfen. Die inzwischen zu Tausenden angereisten Metalheads mussten sich ihre Wege also durch zentimeterhohen Schlamm bahnen - Gummistiefel tun also absolut Not! Laut der "Bild"-Zeitung* sollen einzelne Stellen noch immer nicht begehbar sein. (Quelle: Fan-Lexikon))
* Bild-Zeitung:
Bild
Benutzeravatar
Corryn
Beiträge: 118
Registriert: 12.03.2007, 00:26
Wohnort: Walhorn (B) / Monschau (D)

Re: WOV

Beitrag von Corryn »

Aus der Wacken News Festivalzeitschrift Ausgabe 1 (http://www.shz.de/fileadmin/redakteure/ ... -08-02.pdf)

Bild
Last night I lay in bed looking up at the stars in the sky and I thought to myself, where the heck is the ceiling.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Die nächsten 24 Stunden bis heute morgen:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Die nächsten 24 Stunden bis heute morgen:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Die nächsten 24 Stunden bis heute mittag:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Aus N24:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Andreas der Wanderer
Beiträge: 1369
Registriert: 25.09.2007, 11:46
Wohnort: Stolberg

Re: WOV

Beitrag von Andreas der Wanderer »

Keine Action-Area?
Und warum haben die noch Rasen um sich herum? :au
"Man überquert die Berge nicht an einem Tag " und nein das ist KEIN Sonnenbrand!!!

"Der Liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht!"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich bervorzuge Margarine

Mögen die Kräuter mit dir sein!
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Feedback gestern im Wackenforum:
MasterChu19155 hat geschrieben:Hallo,
ich empfand dieses Jahr das Wackeinger Village sehr stressig.
Früher war es eine Art Ruhepol mit vielen Sitzgelegenheiten, wo man sich ein wenig zurückziehen konnte.

Nun ist es durch dieses Turnierfeld in der Mitte und durch das Trash Of The Titans Field total stressig geworden.
Man kann sich kaum mehr hinsetzen, um zu essen oder zu trinken oder sich auszuruhn.

Besser fände ich:
- Turnierfeld aus der Mitte abschaffen und Biergarten mit Sitzbänken und Sonnenschirmen hinstellen
- Thrash Of The Titans Field war megalangweilig...vielleicht kann das wieder weg und das Turnierfeld da hin?
- Vom Movie Field Sitzbänke hinstellen...
Hirnschlacht hat geschrieben:Hast du dir die Show vom Titans Field angeguckt?
MasterChu19155 hat geschrieben:Japp hab ich. War am Mittwoch in der 1. Reihe als alle Künstler gemeinsam aufgetreten sind.
Viele Leute, die da waren fanden die Show langweilig und öde.
Hab zahlreiche Kommentare diesbezüglich von Besuchern, die in meiner Umgebung standen mitbekommen.
lard hat geschrieben: mich hats auch nicht vom Hocker gehauen- mit dem Wackinger Gelände hast du Recht, war irgendwie ein wenig lieblos und eindeutig zu wenige Gelegenheiten mal ne Pause zu machen...
Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: WOV

Beitrag von Koch »

Hmmm wiso hab ich das gefühl das wir sowas schon geahnt haben?
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.
Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 725
Registriert: 29.05.2007, 19:58
Wohnort: Horbach
Kontaktdaten:

Re: WOV

Beitrag von Martina »

Tja, haben wir uns doch alle schon gedacht, dass es darauf raus laufen wird.
Ich habe von Metalfans oft genug den Kommentar gehört: Bei euch kann man mal ein bisschen chillen. So ein Festival ist halt stressig und da genießen die Besucher es umso mehr, wenn sie sich einfach mal ausruhen können und dabei auch noch das Gefühl vermittelt bekommen willkommen zu sein.
Bin gespannt, wie die Wacken-Orga jetzt reagiert.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Aus dem Wackenblog WOA_Backstage vom Freitag, 03.08.12:
Gunnar Sauermann und Christof Leim hat geschrieben:Die einen schwören auf Kaffee, die anderen setzen auf Konterbier. Aber egal, mit welcher Methode man weiter kommt, auf dem Innenfeld herrscht zur Mittagszeit reger Betrieb. Sauermann lässt es sich nicht nehmen, im Wackinger Dorf einer Zweihandschwert-Übung ausgiebig zuzusehen. Leimsen hat jedoch vorab geklärt, dass ihm keine mittelalterlichen Waffen in die Hand gedrückt werden dürfen. Wie immer geht die Sicherheit der Besucher vor.

Bild
Two-handed training at Wackinger Village
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Aus dem Wacken-Forum:
Gestern
FrecheArielle hat geschrieben:Liebes Wacken-Team,
vorweg ein fettes Danke für ein wieder wunderbar metallastiges Metalfestival, es hat trotz Regen & dem "Mud of Hell" super gerockt! Dennoch sind mir gerade in diesem Jahr einige Dinge unangenehm aufgefallen!

Zum einen das neu organisierte Wackinger-Dorf, welches mich jetzt mehr an einem Fussballplatz anstatt an ein sympathisches mittelalterliches Dorf erinnert. Die Neuorganisation und Vergrösserung hat leider die komplette einzigartige Atmosphäre total runiert! Ich habe die in den Vorjahren so wunderschöne Gemütlichkeit vermisst, da alles so lieblos auseinandergerissen wurde. Wozu soll der grosse freie Platz in der Mitte dienen? Ich wünsche mir jedenfalls wieder ein kleineres und verwinkeltes Wackingerdorf, wo ich von einem Stand zum nächsten schunkeln kann! Nach Rücksprache mit einigen Verkaufständen, sind auch diese Betreiber nicht sonderlich begeistert.
Heute
Slip-Not hat geschrieben:Deinem Kommentar zum Wackinger Village schließe ich mich voll und ganz an.
Benutzeravatar
Kira von Casterwill
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2008, 12:55
Wohnort: Aachen Haaren

Re: WOV

Beitrag von Kira von Casterwill »

Wie konnte das passiern ?? DIese Reaktionen kamen ja total unerwartet :D Naja freut mich
To be or not to be that is the question...
Solaris amazona
Veni vedi vici
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11669
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV

Beitrag von Norbert von Thule »

Aus dem Wacken-Forum:

Gestern:
MasterChu19155 hat geschrieben:...das Wackinger Village war dieses Jahr total stressigund lieblos. Früher mochte ich es. Dieses Jahr irgendwie nicht.
doc snyder hat geschrieben:Volle Zustimmung!
Thrashbanger hat geschrieben:Besser hätte ich es nicht sagen können!
Heute:
Leonidas 300 hat geschrieben:Wackinger Village
Ich muss mich meinen Vorrednern anschließen was die Gemütlichkeit bei den Wackingern angeht.Es war ganz anders und nicht so gemütlich und offenherzig wie die Jahre davor.Meine Familie und ich haben dort die letzen Jahre viele Stunden entspannt verbracht.
Fazit:Ändern
Ruki hat geschrieben:Im Wackinger Village fehlte der Zelda-Stand vom letzten Jahr. Bild[/ironie]
Antworten