Sylvester 2007

Was machen wir?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10501
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Sylvester 2007

Beitrag von Norbert von Thule »

Sei gegrüßt, Eynevolk!

Für unsere diesjährige Sylvesterfeier konnte sich das Rittergut am Preusswald, im Volksmund auch Backertsburg genannt (Haltestelle "Unterer Backertsweg" zu erreichen mit der Buslinie 2 oder 24, für das Navi "Lütticherstraße 510" in "52074 Aachen") gegenüber den Mitbewerbern (Schloss Arenfels, Gemeindehalle Hauset und La Signoire – Timpelbach hatte seine Bewerbung schon im Vorfeld zurückgezogen) durchsetzen, um auch dieses Jahr die Feierlichkeiten der Tradition gemäß
Regina Kaffl hat geschrieben: Die Bräuche und Riten zum Jahreswechsel, Silvester und Neujahr, basieren zu einem Großteil auf den altrömischen und zum Teil auch auf germanischen Riten.

Im alten Rom fanden ausschweifende Feierlichkeiten mit Ess- und Trinkgelagen, Maskeraden, dekadenten Liedern, unzüchtigen Tanzveranstaltungen sowie Opfergaben statt.

Der germanische Volksglauben ging davon aus, dass in den sog. Rauhnächten die jenseitigen Mächte besonders lebendig sind und dass Wotan und sein wildes Heer mit Sturmesheulen und brausendem Lärm durch die Wälder und Lüfte sausen. Mit Peitschenknall und großem Lärm versuchte man daher das Böse zu vertreiben und mit brennenden Holzrädern die Dunkelheit der Rauhnächte zu besiegen.
(Quelle: http://www.boersenreport.de)

durchzuführen mit
Peitschenknall und großem Lärm
(Böller)
brennenden Holzrädern
(Feuerwerk)
Ess- und Trinkgelagen
(Kaltes Buffet, Bier, Met, Wein, Sekt)
Maskeraden
(Gewandungszwang)
dekadenten Liedern
(DJ Mariö)
unzüchtigen Tanzveranstaltungen
(Tanzmeister Dennis)
sowie Opfergaben
(Speise- und Trankopfer*)

Helft mit
das Böse zu vertreiben
Norbert von Thule

* Die Zeremonienmeisterinnen Christiane und Marietta stehen euch bei der Auswahl eurer Opfergaben beratend zur Verfügung.
Benutzeravatar
Vrouwe van Lafelt
Beiträge: 1257
Registriert: 23.06.2006, 13:37
Wohnort: Lafelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Vrouwe van Lafelt »

:cry:

I agreed only a few days ago to celebrate sylvester in Beieren...and dinner reservations have already been made...

so then...

I wish you all a great beginning of 2008! And let there be a smashing feast!

greetzz

stella
true freedom lies in the heart
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10501
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitrag von Norbert von Thule »

I wish you a happy smokeless New Year's Day! Beieren may be the best place for that in 2008. :002
Benutzeravatar
Gerrit vom Jakobsweg
Beiträge: 765
Registriert: 13.06.2006, 22:25
Wohnort: oben auf dem Ravelsberg

Beitrag von Gerrit vom Jakobsweg »

Hiermit melden sich die ersten Hammersteiner zur Feier des Jahreswechsels im Castle Twopence an.

Gruß Sonja & Gerrit :067 :alc :061
Gruß von Gerrit dem Ritter ohne Fürst Bild
Der keine Ahnung hat warum die anderen Ponies ihn "den Dunklen Lord" nennen!!
NEU! Jetzt auch mit Hund!!!
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916
Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55

Beitrag von Yoschi »

Da bin ich auch dabei
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.
Benutzeravatar
Mehira
Beiträge: 490
Registriert: 10.04.2007, 18:07
Wohnort: Eygelshoven/Niederlande
Kontaktdaten:

Beitrag von Mehira »

Wir werden zu Dritt anwesend sein...

Die Opfergaben werden wir am Wochenende abstimmen...

Mehira
Khaelin
Beiträge: 499
Registriert: 13.06.2006, 09:09
Wohnort: Uppsala, Schweden
Kontaktdaten:

Beitrag von Khaelin »

Ratet mal wer an Sylvester mal wieder Nachtschicht schiebt... :cry:

Aber das hat sich bald auch erledigt... :wink:


CU, Khaelin
Bild Carry on, carry on... Meet me on the other side!Bild
Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Tanzmeister Denesius »

Mhhh.. Wie unzüchtig wollt ihr die Tänze denn? *hrhrhrhrhrhr*

Ich lass mir von der Lara dann noch Authentische Strapse nähen :lol:
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon
Khaelin
Beiträge: 499
Registriert: 13.06.2006, 09:09
Wohnort: Uppsala, Schweden
Kontaktdaten:

Beitrag von Khaelin »

... Tanzmeister Frankenfurter!


CU, Khaelin
Bild Carry on, carry on... Meet me on the other side!Bild
Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang »

Verratet ihr mir wie es ablaufen soll und was der Spaß kostet?
Letztes Jahr hat jeder was zu essen mitgebracht.
Soll das wieder so sein?
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.
Benutzeravatar
Morgana
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2007, 02:04
Wohnort: Aachen

hey

Beitrag von Morgana »

hi.

bin froh dieses forum gefunden zu haben. :D
ich und ein paar meiner freunde wollte dieses jahr auf der eyneburg silvester feiern. und wie ich bereits gelesen hab, findet es diesesmal woanders statt.
nun zu meinen fragen:
wie genau ist das rittergut? ähnlich wie die eyneburg??
was kostet es? muss jeder selbst für versorgung sorgen?
is gewandung pflicht oder wird es locker betrachtet? (ich persönlich hab leider keine gewandung aus finanziellen gründen und weils bei mir wohl nich so toll aussehn würde)

als ich von 2004 zu 2005 auf der eyneburg silvester gefeiert habe, hat es mir wirklich gut gefallen. und ich hab fast einen herzstillstand bekommen, als ich lesen musste, dass es dieses jahr wonaders stattfindet. :wink: hatte sogar die befürchtung dass es ganz ausfällt. aber dem ist ja nicht so.

hoffe auf schnelle antwort, da ich ab samstag erstmal nich mehr ins inet kommen kann (bis zum 31.12.).

dunkle grüße

morgana
Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane »

@ Wolfgang:
Wir stellen Bier, Cola, Brot und Käse.
Jeder bringt etwas zu essen mit, einen Sekt oder Schnaps und wenn gewollt Feuerwerk. Bitte sagt Bescheid, was genau ihr mitbringt, damit wir ein abwechslungsreiches Buffet zusammen kriegen. Ansonsten entstehen keine Kosten.
Los geht's so ab 7. Wir feiern drinnen und auch draußen mit Lager und Feuerchen. Der Ablauf ist: feiern, trinken, quatschen, tanzen, essen, um 12 Uhr Feuerwerk, Feuershow, danach wieder feiern, trinken, quatschen, tanzen, essen...

@ Morgana:
Dass die Leute auf der Eyneburg keine Silvesterfeier machen, wird wohl stimmen. Das Eynevolk (über 100 Aktive Mittelalterbegeisterte) feiert nicht auf einer Burg, sondern im Hause der von Thules. Näheres dazu siehe oben.
Benutzeravatar
Morgana
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2007, 02:04
Wohnort: Aachen

Beitrag von Morgana »

danke für die schnelle antwort christiane.

also wisst ihr nich genau ob auf der burg gefeiert wird oder nicht? dachte die leute auf der burg und die leute hier sind die gleichen.. mh.
bin jetz n bisschen verwirrt und ratlos.

dunkle grüße
Benutzeravatar
Bruder Gunter
Beiträge: 548
Registriert: 12.07.2007, 20:07
Wohnort: AC-Brand
Kontaktdaten:

Beitrag von Bruder Gunter »

Werden Euch zu dritt beehren.Heizstrahler geht klar,u.bringe ich Euch vorbei.Speiß u.Trank macht Gabi mit Euch noch aus!
Herr,für deinen Nahmen gieb uns Ruhm

Ritter der Templer Aachen
Bild
Stefan
Beiträge: 43
Registriert: 23.03.2007, 18:47
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan »

:( oh je, dieses Jahr läuft einfach nichts so, wie ichs gerne hätte!!!
nya, jedenfalls zum Jahreswechsel...

Ich muss leider verkünden, dass ich auch zu Sylvester nicht anwesend sein kann. :cry: :cry:

Aber ich wünsche trotsdem allen frohe Weihnachten und einen guten rutsch!!!
Weil wir sehen uns warscheinlich erst wieder im nächsten Jahr :wink:

Aber bis dahin, fühlt euch alle geknuddöööölt!!!!^^
Tequilazofe
Beiträge: 601
Registriert: 21.06.2006, 18:06
Wohnort: Viersen

Beitrag von Tequilazofe »

@Morgana

Komm einfach zu unserer Feier. Da siehst du alle wieder die auf der Burg waren und lernst sie so auch ein bisschen besser persönlich kennen.

Gruß Manu
Möchte noch jemand ein Salbeibonbon??
Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang »

@Christiane danke für die Info werde es meinen Leuten verklickern und dann werden wir eventuell mit 3 Leuten dabei sein.
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.
Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang »

Nachtrag.
Blöderweise habe ich mir nicht notiert wo die Fete steigt!
Seid ihr so lieb und gebt mit nochmal die Adresse?!
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.
Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane »

Adresse steht ganz oben in Norberts erster Post in diesem Thread:
Lütticher Straße 510, 52074 Aachen
Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang »

Danke!
Meine Leute überlegen sich noch ob sie mitkommen.
Ich komme aber auf jedenfall.
Bringe Nudelsalat und Schitzel mit.
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.
Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Buffet

Beitrag von Christiane »

Wir haben bis jetzt für das Buffet folgende Opfergaben:

Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
Tortellinisalat
Kartoffelsalat
bayerischer Kartoffelsalat
Schnitzel
noch mehr Schnitzel
Schokoladenmuffins
Irischer Traum (Nachtisch mit Whisky)
Käse
Brot
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 286
Registriert: 02.05.2007, 09:38
Wohnort: Aachen

Beitrag von Robert »

Hallo an alle!!!!!!

ich werde auch kommen und bringe noch Würstchen mit die wir bestimmt noch erwärmen können.

:101 Robert

Wir haben bis jetzt für das Buffet folgende Opfergaben:

Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
Tortellinisalat
Kartoffelsalat
bayerischer Kartoffelsalat
Schnitzel
noch mehr Schnitzel
Schokoladenmuffins
Irischer Traum (Nachtisch mit Whisky)
Käse
Brot
Würstchen
Nur Kinder, Narren und sehr alte Leute können es sich leisten, immer die Wahrheit zu sagen. (Churchill)

Bild
Tam
Beiträge: 81
Registriert: 19.08.2006, 21:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Tam »

Durch meine zufällige Anwesenheit an Sylvester, steht euch der Zuber zuberbereit zur Verfügung.
Von Terminen auf einer Feierlichkeit, halte ich nichts.
Bringt einfach eure Handtücher mit und seid willig.
Von Geld halte ich auch nichts.
Es sey jedem gedankt, der sich an Sylvester die Hände nass machen will.

Ansonsten reicht es mir, wenn ihr alle einfach zubern kommt^^
Benutzeravatar
Otto von Hochstaden
Beste Otto
Beiträge: 558
Registriert: 01.03.2007, 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto von Hochstaden »

Hallo,
auf der Liste fehlen natürlich noch Frikadellen die wir dann mitbringen.
Allerdings habe ich festgestellt das immer reichlich Nahrung zur Verfügung
stand.Ich meine wenn jemand nicht kochen möchte würde bestimmt auch Nahrung
aus der Flasche reichen,da diese sich in der Regel auch länger hält.

Wir haben bis jetzt für das Buffet folgende Opfergaben:

Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
noch ein Nudelsalat
Tortellinisalat
Kartoffelsalat
bayerischer Kartoffelsalat
Schnitzel
noch mehr Schnitzel
Schokoladenmuffins
Irischer Traum (Nachtisch mit Whisky)
Käse
Brot
Würstchen
Frikadellen
Mich hat niemand gefragt ob ich geboren werden möchte deshalb hat mir auch niemand zu sagen wie ich zu leben habe!


http://www.vonhochstaden.de
Atavis et armis
Bild
Benutzeravatar
Mehira
Beiträge: 490
Registriert: 10.04.2007, 18:07
Wohnort: Eygelshoven/Niederlande
Kontaktdaten:

Beitrag von Mehira »

Ich ziehe die "noch mehr Schnitzel" zurück und bringe Cordon-Bleu-Braten mit...

Bis Montag abend dann...

Mehira
Zuletzt geändert von Mehira am 27.12.2007, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten