Coronavirus-Resurrektion

Was geht im Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Es ist nicht irgendeine Ärztin, sondern diejenige, die die Omikron-Variante entdeckt hat - und ausserdem die Vorsitzende des südafrikanischen Ärzteverbands.

Dein "Protest" war, dass ihr Wohnzimmer als Praxis ungeeignet sei und Links zu Panik-Schlagzeilen.

Mein "Zurückrudern" war, die Fakten im Artikel unter den Schlagzeilen aufzuzeigen, die keine empirische Grundlage für eine Panik hergaben.

Jetzt, einen Monat später, zeigt sich, dass sich die Einschätzung der Ärztin bestätigt.

Bild

Bild
Montrose hat geschrieben:Diese "Ärztin" aus Südafrika faselt etwas
Der, der hier faselt, bist du!
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Das beantwortet nicht, warum du den Epidemiologen mit der kruden Idee einer "evolutionären Anpassung" zitiert hast.

Das beantwortet nicht die Frage, warum die Mehrheit der Virologen weitaus vorsichtiger formulieren als deine Vorzeige-Ärztin.
WELT; heutiges Datum hat geschrieben:Wachsende Omikron-Sorgen – Impfen allein reicht laut Experten nicht
WELT; heutiges Datum hat geschrieben:Wie schwer verlaufen Omikron-Infektionen?
Das lässt sich für Deutschland noch nicht sicher beantworten. Es gibt erste Beobachtungen über relativ milde Verläufe in Südafrika. Aber Experten gehen eher nicht davon aus, dass es sich dabei um eine Eigenschaft des Virus handelt. Denn die Angaben stützen sich auf relativ geringe Fallzahlen bei eher jungen Betroffenen. Hinzu kommt, dass die meisten Menschen in Südafrika bereits als von Corona genesen gelten. Die WHO hielt kürzlich fest: „Wenn sich das klinische Profil der Patienten ändert, kann sich die Wirkung von Omikron ändern.“

Jetzt, einen Monat später, zeigt sich, dass sich die Einschätzung der Ärztin bestätigt.
Sagt wer??? Irgendein Hobby-Virologe bei oder nahe Aachen?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Ärztin: "milde Verläufe", WHO: "milde Verläufe", EMA: "milde Verläufe". Wo ist dein Problem?
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Dass, falls du recht hast, es wieder nur ein glücklicher Zufall war und keine gezielte Handlung bzw. Leistung.


Ich könnte die WELT heute rauf und runterzitieren mit lauter chaotischen Meldungen.

Und jetzt soll Kommissar Zufall diesen ganzen Pfeifen aus der Patsche helfen?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

"Kommunikatives Fragezeichen": ?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild

Bild

BildBild

Bild

Bild

Bild

Das "Timing-Problem":

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Problem erkannt, Problem gebannt!

Bild

Bild
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Problem erkannt, Problem gebannt!
Ein Teil davon werde bereits fürs erste Quartal erwartet.

Ein Teil? Wow, ich bin echt beeindruckt. Ein Teil. Also nicht etwa ein hm ja, sondern ein Teil eben.

Und fürs erste Quartal. Das erste Quartal ist immer das Beste. Das ist wie beim Tee, erste Ernte. Oh Mann, ich freu mich so riesig, denn das erste Quartal geht ja nur bis .... bis.... äh.... bis Ende März.

Ein Teil bis März. .... erwartet. Kennt ihr das, wenn man ein Taxi in zehn Minuten erwartet ..........


Ja dann viel Glück, ihr Freudentänzer! :| Ich drück euch die Daumen.




Gerade hat Tom Hanks auf zdf neo Apollo 13 gerettet. Vielleicht würde ich mich ein bisschen sicherer fühlen, wenn Tom Hanks deutscher Gesundheitsminister wäre.
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Immerhin die Einreisebestimmungen müssten funktionieren.

https://www.bundesgesundheitsministeriu ... tml#c21386


Das ist die am meisten drängende Aufgabe, die Viren gar nicht erst ins Land zu lassen.

Jaja, ich hör schon, dass das doch eh nicht klappen würde und sogar Neuseeland kapituliert hätte. Aber das mit eurer Impfung wird auch nicht klappen.


Es ist wie bei den Rittersleut: Wieso soll man den Feind im Burghof bekämpfen, wenn man das schon außerhalb der Burgmauern hätte tun können?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

Montrose hat geschrieben:Immerhin die Einreisebestimmungen müssten funktionieren.
Ich habe mich geirrt.
WELT hat geschrieben:RKI meldet deutlichen Zuwachs von Omikron-Fällen,
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Notrufnummer 112 ist sehr deutlich:)

Bild

_____

Vergleiche:

Bild

Bild

Beachte:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Ein Teil? Wow, ich bin echt beeindruckt.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Das ist natürlich gelogen:

Bild
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Ein Grünen-Politiker bringt indes eine Impfpflicht für Beamte ins Gespräch.
Endlich einmal ein konstruktiver Beitrag.

Außerdem nach jedem Feierabend Leibesvisitation. Nicht dass die Beamte auf Kosten des Steuerzahlers Büroklammern und Kugelschreiberminen mitgehen lassen.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

BildBild
Bild

… und das ist nicht Bond*.

_____

* 007 hat sich wegen Corona verspätet und (SPOILER-ALARM) ist gestorben.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

"neue" Zahlen = alte Zahlen
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
* 007 hat sich wegen Corona verspätet und (SPOILER-ALARM) ist gestorben.
007 verspätet sich nicht wegen Corona, sondern weil er weiß, wie mann es macht.
Gestorben ist eine russische Geheimagentin - aber nur ein bisschen.

Wenn James Bond "O my groin" sagt, meint er damit nicht Corona. :idea:

Was gibt es sonst neues aus Großbritannien? Die spielen doch gleich in mehreren Bereichen das Versuchskaninchen Europas.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.

Bond am Ende?

Zum Glück gibt es andernorts eine Fortsetzung
NEUE PANDEMIE-ERREGER
Unbekannte gefährliche Viren in chinesischen Wildtieren entdeckt

ZOMBIE-ALARM!



Ich muss ein Geständnis machen. Bei vielen Artikeln lese ich nur die Überschrift und denke mir den Rest selbst aus. Das spart Zeit.
AMAZONEN DES MITTELALTERS
Welche Rolle starke Nonnen in der Buchkunst spielten

Ich nehme an, die haben sich auf die Bücher draufgesetzt, damit sie schön platt werden.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Hm.
Montrose hat geschrieben:Ich muss ein Geständnis machen. Bei vielen Artikeln lese ich nur die Überschrift und denke mir den Rest selbst aus.
Montrose
Beiträge: 2800
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Montrose »

.
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 11664
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Resurrektion

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Antworten