WOV 2013

Was geht woanders?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

WOV 2013

Beitrag von Norbert von Thule » 25.06.2013, 11:56

Gestrige News auf der Wacken-Seite:
WackenHelge hat geschrieben:Wie jedes Jahr veröffentlichen wir auch dieses Jahr wieder unseren interaktiven Plan der Festival Area (besser bekannt als Holy Wacken Land). Hier könnt ihr bequem die Points of Interest rein und raus zoomen sowie ganz einfach mit Klick auf gewünschte Bühne oder Bereich Running Order und Infos abrufen. Zusätzlich gibt es dieses Jahr auch Video Clips welche euch ausgewählte Bereiche quasi in Aktion präsentieren. Damit können sich auch auch Erstbesucher vorab ein Bild vom Aussehen der einzelnen Areas machen und sich so vor Ort schneller zurecht finden. Einfach auf den Play Button drücken und los gehts!
Und so sieht der "ausgewählte Bereich" Wackinger Village "quasi in Aktion" aus:

Bild

Bild

MasterChu19155 hat geschrieben:Hrm Tatsache...
An der viel-kritisierten Durchgangssituation zwischen den Bühnen hat sich defacto nichts geändert.
Dabei war da doch ein neues Konzept angekündigt, wenn mich nicht alles täuscht. Von dem Konzept seh ich aber jetzt irgendwie wenig.

Ich hoffe ich sehe aber richtig, dass deises bekloppte Turnierfeld mit diesen Amateur-Mittelalter-Kämpfern vom lezten Jahr weg ist.
Der Platz sollte ja besser für Gemütlichkeit genutzt werden.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV 2013

Beitrag von Norbert von Thule » 16.07.2013, 09:51

Heute in den Wacken-News:

Bild

Die Running-Order:

Bild

_____

Die Details:
Showkampftraining: Rüstet euch für die angebotenen Showkampfworkshops und nehmt später an einer riesigen Schlacht teil. Jeder nicht kampfunfähige kann an den Workshops teilnehmen. ( 2x täglich Kampfplatz.

Bild

Bruchenballtuniere: Einst Teil der Knappenausbildung haben es die Wackinger zum Mannschaftssport Erlebnis für alle etabliert . Lasst euch die Bruche binden und zieht mit eurem Team in den Wettstreit. 2 mal täglich könnt ihr euch zu dem Tunier auf dem Kampfplatz anmelden.

Bild


Knightsshowact: Die Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf zeigt euch in diesem Jahr eine extra für Wacken konzipiertem, spektakuläre und professionelle Show mit bis zu 80 Kämpfern. Viel Blut wird fließen bis nur noch der stärkste auf dem Feld stehen kann . ( täglich auf dem Kampfplatz)

Bild

Tanz: Morgens noch müde in den Knochen dann auf zum Tanz mit Comes Vagantes / Wirrwahr. Die höfischen Tänze der Wackinger werden getanzt ,tanz mit...........

Bild

Wasteland: Post-Apokalyptische Fiktion oder das Endzeitszenario der Wackinger ?? Verrückte Maschinen, abgefahrene Fahrzeuge, Sir Henry`s Feuermaschienen mit 30m Flammen, Cagefights, Tänzerinnen tanzen auf dem Zenit unserer Erde zu Postapokalyptischer Mucke von Megabosch . Ein unglaubliches Szenario erwartet euch..........tanzt mit in das Ende unserer Zeit.

Bild

Feuershows: In diesem Jahr bewegen sich viele verschiedene Feuerkünstler die ganze Nacht auf dem kompletten Wackinger Village (tägliches Programm von 22.00 Uhr - 3.00 Uhr).

Bild

Walkacts: Jede Menge Surprise und dauernde Walkacts erwarten euch den ganzen Tag auf dem Gelände. Ob Folterknecht oder Minnegesang, Akrobatik oder Bettler, Musiker sind in jedem Fall überall..........

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV 2013

Beitrag von Norbert von Thule » 16.07.2013, 12:56

MasterChu19155 hat geschrieben: Schade...das Wackinger Village wird vermutlich auch 2013 nichts mehr von Gemütlichkeit haben, sondern ähnlich enden wie 2012.
Feenfleisch hat geschrieben: Das man bei den Wackingern nun nicht den kleinen gemütlichen Mittelaltermarkt erwarten darf, das sollte jedem klar sein.
MasterChu19155 hat geschrieben: Und wie kommst du darauf?
Bis auf 2012 war es sehr wohl gemütlich und in Ordnung.
Und das kann man nicht nur einfach aufs Wetter zurückführen.
Der schlimmste Gemütlichkeitskiller ist dieses Turnierfeld mit den Kämpfern.
Das war vor 2012 besser gelöst. Das ganze Wackinger Village wurde von einem Jahr aufs Nächste zugeklatscht mit Dingen, die das ganze weit weniger gemütlich machten als die Jahre zuvor in denen es echt super war.
Feenfleisch hat geschrieben: Ich bin jetzt mal von der Menge an Leute die da durchtraben ausgegangen.
Ich erwarte da halt keinen kleinen idyllischen Markt. Dieses Schlachtfeld stört mich nicht
MasterChu19155 hat geschrieben: Es war aber mal ein verhältnismäßig idyllischer Markt, obwohl in Wacken viele Besucher hat. Das war ja gerade das Tolle.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV 2013

Beitrag von Norbert von Thule » 10.09.2013, 13:31

Wackenforum, 30.08.13
DublinFrodo hat geschrieben:
Wackinger

Is it just me or is the Wackinger village, one of my favourite things about Wacken, getting worse every year? :(
This year there were very few real handicrafts merchants, most stalls just sold cheap tacky crap. Where were the black smiths, wood carvers, leather crafters?
It's also losing atmosphere, feels a lot less Viking, plus now it share sthe space with that post apocalyptic area.

Moritz vom Årsundfjord
Beiträge: 67
Registriert: 10.04.2012, 20:11

Re: WOV 2013

Beitrag von Moritz vom Årsundfjord » 10.09.2013, 14:12

woooas, megabosch spielen aufm wacken?? coole sache :)
Man kann nicht alle Probleme mit dem Schwert lösen. Äxte sind mitunter Praktischer.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: WOV 2013

Beitrag von Norbert von Thule » 10.09.2013, 15:26

Megabosch im Wackinger Village (aus der Running Order):

Mittwoch 13.30 - 14.00 Uhr, 17.00 - 17.30 Uhr, 0.30 - 1.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 15.30 Uhr, 18.00 - 18.30 Uhr, 20.30 - 21.00 Uhr, 1.00 - 1.30 Uhr
Freitag 15.30 - 16.00 Uhr, 21.00 - 21.30 Uhr, 0.00 - 0.30 Uhr
Samstag 15.30 - 16.00 Uhr, 21.00 - 21.30 Uhr, 0.00 - 0.30 Uhr

Aber: Wacken 2013 ist vorbei! Zum Trost die Konserve mit Veytal Flavour:

Bild

Montrose
Beiträge: 1331
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: WOV 2013

Beitrag von Montrose » 09.10.2013, 17:19

Ah, Steampunk?!

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WOV 2013

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 28.10.2013, 15:50

Nein, Endzeit... Steampunk ist eher Victorianisch
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Montrose
Beiträge: 1331
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: WOV 2013

Beitrag von Montrose » 05.11.2013, 19:23

Die armen Frauen. Weder im Steampunk noch im Endzeit können die sich hübsch machen. Dieser Stil ist einfach nur potthäßlich. Das war bei Gothic anders: schulterfrei, mit Röckchen und Netzstrümpfen gab das schon was her.

Antworten