Alveradis von Jülich

Was bin ich?
Gesperrt
Benutzeravatar
Norman vom Jammertal
Beiträge: 272
Registriert: 16.07.2006, 13:08
Wohnort: Burbach-Würgendorf
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Norman vom Jammertal » 04.06.2010, 08:40

Martin von Orkney hat geschrieben:
Schade find ich das das Schlammmcatchen zwischen Sandra, Jutta, Sandra mit der langen Signatur und Stella nicht stattfindet.
Jo ich finde auch, das es schade ist, das das Schlamqatchen nicht stattfindet. Deswegen bin ich für eine Liste, die das Schlammcatchen unterstützt. Ich bin einfach mal so frei Martin als ersten auf die Liste zu setzen.

Unterstützer des Schlammcatchens

001. Martin von Orkney
002. Norman vom Jammertal (nicht Berg)

Siegprämienliste

002. (Jammertal) Einen Kasten Porter Kirsch ;)

Prei für die rote Laterne

002. (Jammertal) eine Dose Sourstömiong
Bild

---

Wurde von einem kleinem Kind mit einem noch kleinerem Stein besiegt
Wurde von einer Frau während der Schlacht gebissen
Die Veytaler-Knappenmannschaft konnte uns nicht besiegen
Erfinder des legandären, Gesichtsmuskel massierenden Zuberwassers
Habe Surstöming gegessen und überlebt

Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Koch » 04.06.2010, 08:45

Jetzt geht es also doch nicht mehr um deine Ehre sondern um die deiner ehemals besten freundin.
Und von einem Rückzug einer Person aus dem Eynevolk höre ich zum ersten mal.
Da du ja anscheinend in Honsbroek warst hast du ja gesehen welche größe das Eynevolk hat. Ich glaube nicht das jemand der mit einer Person nicht klar kommt sich direkt aus dem gesamten Eynevolk zurückzieht. Diese person wird eher dafür sorgen dass sie der Person mit der Sie nicht mehr klar kommt aus dem Weg geht. Was bei der Größe unseres Volkes nicht umbedingt schwer ist.

Es wäre außerdem schön nicht völlig aus dem Zusammenhang gerissene Screenshots zu sehen zu bekommen. Wenn du hier irgendetwas mit Screenshots belegen willst solltest du eine gesamtdokumentation eures Schriftverkehrs vorlegen, da sich ansonsten kein zusammenhang erkennen lässt.

Ich Frage mich außerdem warum man dich nirgendwo im Netz finden kann. Für mich sieht das ganze nach nem heftigen Fake aus.

So langsam wird das ganze lächerlich und grenzt an Rufmord.
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.

Benutzeravatar
Gerrit vom Jakobsweg
Beiträge: 765
Registriert: 13.06.2006, 22:25
Wohnort: oben auf dem Ravelsberg

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Gerrit vom Jakobsweg » 04.06.2010, 09:36

Ab 200 Beiträgen eröffne ich hier einen virtuellen Hotdog-Stand! :mrgreen: Also los! Es fehlen nur noch ein paar Postings! Das schaft ihr!
Gruß von Gerrit dem Ritter ohne Fürst Bild
Der keine Ahnung hat warum die anderen Ponies ihn "den Dunklen Lord" nennen!!
NEU! Jetzt auch mit Hund!!!
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916

Benutzeravatar
Ivy
Beiträge: 158
Registriert: 27.06.2007, 22:06
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Ivy » 04.06.2010, 09:50

@Alveradis: Was sollen uns nun diese zusammenhangslosen "Zitate" zeigen? Ich verstehe nicht ganz.Entweder zeig die gesamte Unterhaltung mit Zusammenhängen etc.pp. oder lass es doch einfach sein. Deine Bilder "beweisen" gar nichts.
Übrigens: Deine Art Andeutungen zu machen aber nichts wirklich darzustellen und dich vernünftig zu äußern, kann man sehr gut als Bestätigung dafür sehen, dass hinter deinem großen Gerede nichts steckt, außer vllt. eine zurückgewiesene Frau.. (Wie war das noch mit "Nichts ist schlimmer als der Zorn einer zurückgewiesenen Frau? oder so ähnlich...)
Also äußer dich vernünftig oder du wirst notgedrungen auf eine Art und Weise eingestuft, die für dich nicht schön ist...

Aber mal abgesehen davon: MADE MY DAY!!! :lachen

@Gerrit: Gibts auch Eis? Ich hab noch net gefrühstückt und HotDogs zum Frühstück mag ich net...
"Mit einem freundlichen Wort und einer Waffe erreicht man mehr als mit einem freundlichen Wort allein." *Schwert zieht*

*BÄM* Ups, war ich das?

"Wenn du mich jetzt entschuldigen würdest, ich muss eine Stadt vernichten."

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Meister Pigeldi » 04.06.2010, 10:28

Ja wunderfein, also wer ist denn die Ehemals Beste Freundin? Und warum Ehemals??? Wegen Joakim, dann war es wohl auch nicht die beste Freundin... Und man will sich aus dem Eynevolk zurück ziehen, sorry aber bei über 250 Leuten kann man es nicht jedem recht machen... Dann geht man sich aus dem Weg und gut ist... Aber nee erstmal hier nen riesen Terz machen und dann und Tschüssn??? Tja da kann ich nur sagen, ab ins Kloster! Oder soooooo

UND wenn einer meine PN von WKW hier veröffentlicht, dann kann ich nur sagen, den kack ich aber sowas von an!!!! PN steht für persönliche Nachricht! und jetzt will ich Frauenpower im Schlamm sehen!!!!

@ Stella, jaaaa am 19 geht was... auf Hebscheid und im Eynevolk geht immer was!!!

Das EINZIG GUTE an dem ganzen Theater hier ist wohl wahrscheinlich die Besucherzahl...

@ Admins: ist der Rekord gebrochen???
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Nicole
Beiträge: 306
Registriert: 19.04.2008, 02:07
Wohnort: Herbesthal/Belgien
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Nicole » 04.06.2010, 10:59

Wie getz - ich dachte, das Ganze sei ein Fake, um die Besucherzahl zu steigern!
Alles wartet nun gespannt auf Schlammcatchen oder nicht, bzw. ohne Schlammcatchen geht gar nicht!

Bevor es in die nächste Runde geht, noch jemand Cola, Chips oder Eiskonfekt?

Langneeese :twisted:

N.
Cito, tuto et iucunde

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Meister Pigeldi » 04.06.2010, 11:03

Tja ich denke der Fake hat sich dann zu dem entwickelt, was er bezwecken sollte...

Ich meine es liegt auf der Hand, Joakim schreibt auf unserer Webseite seine Geschichte, die Dame von Jülich denkt dat passt und ich nehm dat mit um mich vorzustellen...

TJA und dann, dann gibt ein wort das andere und und und...

@ Nicole ich nehm en Kirschbier oder neee noch besser en Quak
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

silent
Beiträge: 702
Registriert: 25.02.2009, 19:41
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von silent » 04.06.2010, 11:43

Fake hin oder her,egal!!Habe mich lange nicht mehr so amüsiert.Leider ist die Luft raus. Ist Laaaaaaaaaaaaaaangweilig geworden,der Höheunkt der Geschichte ist verpasst worden. Die Spannungskurve leider zu kurz.Die ewige Leier von Eifersucht,liebeleien,abgewiesenen und enttäuschten Frauen,gibt es schon solange ,wie es Menschen gibt.Bin froh,das ich nicht so kleinkariert bin. Ja Ja, Männer sind schweineeeeeeeeeeeeeee ( ihr kennt das Lied) Aber ohne uns,geht es wohl auch nicht. Tja, damit ist die Bühne wohl wieder für nen neuen Spass frei!!! :au
schönen Gruss der lager aufrührerbesuchervertreibenderschimpfenderehrlicherarsch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

silent

Benutzeravatar
Lubu von Buchenwalde
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: 09.06.2006, 22:06
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Lubu von Buchenwalde » 04.06.2010, 11:52

Pigeldi hat geschrieben: @ Admins: ist der Rekord gebrochen???
Kommt drauf an welchen du meinst.

Meisten Zugriffe - Nein
Meisten Beiträge - Nein
Meisten Besucher an einem Tag - Nein
Interessantestes Thema - Nein
Lustigstes Thema - Nein

Mir fällt grad nix mehr dazu ein, wenn doch werde ich das nachreichen ;)
MfG LuBu von Buchenwalde

:admin
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindestens steht das in ihrem Tagebuch
Klopf Klop - Wer da? - Ein Zelt aus Hebscheid. - Und was mach ich damit? - Aufbauen und Trocknen
Der Regen hat nichts mit dem Wetter zu tun!
Ritter der Veytaler Ritterschaft

Benutzeravatar
Joakim von Scherberich
Beiträge: 877
Registriert: 10.10.2008, 18:50
Wohnort: Scherberg

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Joakim von Scherberich » 04.06.2010, 12:12

@ Admin. Letzter Eintrag von Alveradis löschen.
Thema verfehlt 6 setzen. Wenn ich Stalker meine, meine ich das auch so. Daher biite diesen Eintrag löschen. Der Rest kann ruhig zur allgemeinen Belustigung stehen bleiben. ich bitte nicht um mich.
Trolle und Stalker sollte man nicht füttern.
Bild Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten...! Mein Charakter, bin ich...! Mein Verhalten hängt von Dir ab...!!!Bild

Benutzeravatar
Ludgera von Schauf
(XXX)
Beiträge: 214
Registriert: 02.05.2010, 19:33

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Ludgera von Schauf » 04.06.2010, 12:12

Nun ich möchte das Wort Ergreifen:

Alveradis oder mir und Joakim bekannt als Theresa Herrmann war meine beste Freundin. Ich habe ihr weil sie Joakim nicht in Ruhe lässt die Freundschaft gekündigt!

Das sie hier nun als Alveradis von Jülich auftaucht liegt auch an mir, weil ich ihr den Link gegeben habe von der Seite der Ostbelgischen Ritterschaft und diesen:

http://www.bobzin.mynetcologne.de/hobby ... elich.html

Damit Joakim hier nicht weiter Angegriffen wird werde ich mich zurück Ziehen!!!
Ich wollte euch kennen lernen,habe auch einige von euch durch die WE in Freienfels und Hoensbroek kennen lernen dürfen und in mein Herz geschossen.

Ich möchte nicht das Joakim in schlechtem Licht steht und möchte BITTEN das dieser Thread und der Account Alveradis GELÖSCHT wird.


Bitte tut mir den Gefallen, wenn ihr Joakims Freunde seit! Dank euch


Eure Ludgera von Schauf

MichaelvonNRW
Beiträge: 17
Registriert: 15.09.2009, 18:57

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von MichaelvonNRW » 04.06.2010, 13:18

@Joakim von Scherberich
mir fehlen die Worte.
Ich möchte dich Joakim von Scherberich am 19.06.2010
Herausfordern für die ehre.
Nur Du bist verantwortlich für Dein Handeln.

Benutzeravatar
Fee-Maus
Beiträge: 274
Registriert: 19.06.2006, 19:34
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Fee-Maus » 04.06.2010, 13:32

Ludgera von Schauf hat geschrieben:Nun ich möchte das Wort Ergreifen:

Alveradis oder mir und Joakim bekannt als Theresa Herrmann war meine beste Freundin. Ich habe ihr weil sie Joakim nicht in Ruhe lässt die Freundschaft gekündigt!
Ludgera von Schauf hat geschrieben:Das sie hier nun als Alveradis von Jülich auftaucht liegt auch an mir
Ludgera von Schauf hat geschrieben:Ich möchte nicht das Joakim in schlechtem Licht steht und möchte BITTEN das dieser Thread und der Account Alveradis GELÖSCHT wird.
Man, du bist ja witzig. Ich glaube dir ist noch nicht aufgefallen, dass 90% der Menschen das alles hier garnicht mehr ernst nehmen. :D Macht mit eurer Dreiecksbeziehung, was ihr wollt, aber erwarte nicht, dass man diesen gar göttlichen Thread löscht!!
Ich glaub, jetzt ist's hier auch mal gut. Ciao! :D

Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Koch » 04.06.2010, 13:40

So wie ich die Darstellung von Ludgera von Schauf verstehe verlässt sie das Eynevolk also nicht aufgrund von Zwistigkeiten mit einem Eynevolkmitglied sondern um ein Mitglied des Eynevolkes vor dir Alveradis von Jülich zu schützen.
Eine noble wenn auch unnötige geste. Wir sind ein Volk und stehen hinter unseren Leuten.
Niemand muß die Gruppe verlassen um ein mitglied dieser Gruppe zu schützen.
Da die üble nachrede jetzt ganz klar aufgedeckt ist und es sich anscheinend um eine jener damen handelt, welche durch üble nachrede und verbreitung von halb- bzw. unwarheiten streit zu schüren sucht.
Soll sie weiter ihr unwesen treiben jedoch nicht erwarten, dass ihr auch nur einer außer zwecks belustigung sein Gehör schenkt.
Ein verhalten wie von Alveradis gezeigt legt keine Ehrbare person an den Tag womit auch die frage der Ehrverletzung geklärt wäre. Solltet ihr immernoch den anspruch auf ehre für euch erheben so rate ich euch bevor ihr das nächste mal von ehrverletzung sprecht euch die worte des Grundgesetzes Deutschlands ins Gedächtnis zu rufen:
"Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar."

Wir können den Mittelalterlichen Ehrbegriff wie er hier gebraucht wird durchaus mit Würde gleichsetzen.
Niemand ist in der Lage meine Würde zu verletzen. Wenn ihr das für euch anders seht so tut es mir leid das ihr so wenig selbstbewustsein habt.
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.

Benutzeravatar
Norman vom Jammertal
Beiträge: 272
Registriert: 16.07.2006, 13:08
Wohnort: Burbach-Würgendorf
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Norman vom Jammertal » 04.06.2010, 14:00

Dieser Thread hat die Würde schon mit dem Eröffnungsbeitag verloren.
Bild

---

Wurde von einem kleinem Kind mit einem noch kleinerem Stein besiegt
Wurde von einer Frau während der Schlacht gebissen
Die Veytaler-Knappenmannschaft konnte uns nicht besiegen
Erfinder des legandären, Gesichtsmuskel massierenden Zuberwassers
Habe Surstöming gegessen und überlebt

Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Koch » 04.06.2010, 14:05

Es geht hier auch nicht um die Würde von Threads.
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Meister Pigeldi » 04.06.2010, 14:24

Och wie süß... .... .... ...

@ Lubu, danke für die Info, hätte ja mal sein können, aber ist ganz ok, sonst bildet man sich vielleicht noch mehr drauf ein...

@ Michael von NRW wenn du ihn rausforderst gillt das kein bisschen, ihr könntet den Kampf am Sonntag (über ne halbe Stunde) diskutiert haben...
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Alveradis von Jülich
(XXX)
Beiträge: 49
Registriert: 29.05.2010, 16:47

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Alveradis von Jülich » 04.06.2010, 15:34

Liebe Ludgera oder Nicole G

Es ist sehr toll das du dich für Joakim von Scherberich hier so einsetzt. Aber was bringt dir das? NICHTS!!!

Wo ist denn dein Toller Held Joakim von Scherberich? Steht er für dich ein? NEIN

Ganz im Gegenteil
Er will NICHTS von dir Wissen und hat nun eine andere im Petto die angeblich "Gestalkt" wird.

Merkst du noch was?? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Außerdem du siehst doch das HIER KEINER für dich Einsteht. :lachen :lachen :lachen

Benutzeravatar
Andreas der Wanderer
Beiträge: 1369
Registriert: 25.09.2007, 11:46
Wohnort: Stolberg

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Andreas der Wanderer » 04.06.2010, 15:46

Außerdem du siehst doch das HIER KEINER für dich Einsteht. ????

Hast du die letzten Beiträge überhaupt verfolgt?
"Man überquert die Berge nicht an einem Tag " und nein das ist KEIN Sonnenbrand!!!

"Der Liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht!"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich bervorzuge Margarine

Mögen die Kräuter mit dir sein!

Benutzeravatar
Meister Pigeldi
Beiträge: 1164
Registriert: 13.05.2007, 14:02

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Meister Pigeldi » 04.06.2010, 15:59

@ Wonderbrakis, welche letzten Beiträge meinst du? Also ab wo???
Einen wunderschönen juten...




Gehabet euch sonst wo!


Niveau ist keine Handcreme, auch wenn Claudia davon einen ganzen Pott zu hause hat, der mittlerweile aber zur Hälfte leer ist...

Benutzeravatar
Norman vom Jammertal
Beiträge: 272
Registriert: 16.07.2006, 13:08
Wohnort: Burbach-Würgendorf
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Norman vom Jammertal » 04.06.2010, 16:05

Ich glaube er meint den, direkt nach der Eröffnung.
Bild

---

Wurde von einem kleinem Kind mit einem noch kleinerem Stein besiegt
Wurde von einer Frau während der Schlacht gebissen
Die Veytaler-Knappenmannschaft konnte uns nicht besiegen
Erfinder des legandären, Gesichtsmuskel massierenden Zuberwassers
Habe Surstöming gegessen und überlebt

Benutzeravatar
Karl von Brand
Beiträge: 46
Registriert: 03.05.2010, 11:53
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Karl von Brand » 04.06.2010, 17:40

Liebe Alveradis,

solltest Du die letzten Posts nicht ganz verstanden haben, so gebe zumindest ich für mich ein KLARES Statement ab:

ICH STEHE HINTER LUDGERA !!

und ich denke nicht nur ich....

Pax vobiscum
Sind geboren um zu Leben, für den einen Augenblick.....

:101 Karl von Brand :101

Benutzeravatar
Vrouwe van Lafelt
Beiträge: 1257
Registriert: 23.06.2006, 13:37
Wohnort: Lafelt
Kontaktdaten:

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Vrouwe van Lafelt » 04.06.2010, 19:01

JAAAA! GENAU!

ICH STEHE AUCH! VORNE ODER HINTER....IST JA EGAL, HAUPTSACHE , ICH STEHE.

pfff....ich gebe silent recht, mir ist hier langweilig...und es war so lustig, das habt ihr alles einfach wegeschmissen....mist. :cry:
true freedom lies in the heart

Benutzeravatar
Martin von Orkney
Beiträge: 240
Registriert: 13.07.2006, 12:00
Wohnort: Aix la chapelle

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Martin von Orkney » 04.06.2010, 19:11

MichaelvonNRW hat geschrieben:@Joakim von Scherberich
mir fehlen die Worte.
Ich möchte dich Joakim von Scherberich am 19.06.2010
Herausfordern für die ehre.
Jetzt versteh ich ja gar nichts mehr wehrter Micheal von NRW. Als was willst du denn in die Bresche springen und um Ehre kämpfen. Jetzt doch als Templer oder Veytaler. Als Veytaler sicher kein Problem bis auf deine vorletzten Beitrag:
MichaelvonNRW hat geschrieben:So ihr Leute vom Eynevolk
Nun ist es für mich zeit zu Gehen.
Ihr seit eine Tolle Gruppe und es ist sehr schwer für mich;(
Aber aus Gesundheitlichen und Persönlichen gründen muss
es sein. @Joakim von Scherberich an jeder üblen nachrede ist
auch ein bisschen Wahrheit. Aber es Gehört nicht im Forum
und auch nicht unter das Volk. So wie bei Mir
Denn wenn man seine Sichtweise den Leuten verkauft,
Dann sollte man sich vorher überlegen wie hoch der schaden sein kann.
Und man sollte auch keine Worte benutzen die man nicht genau Definieren kann.
Zum Beispiel storker! Der schaden ist meistens größer .
Lg Michael
Als Templer ? Wozu gehörst du denn jetzt ? Als geistlicher Ritterorden sich um solch irdischen Belange zu kümmern ?
Wo doch ersichtlich ist das die Dame nicht in Ihrer Ehre verletzt wurde!

So hat doch jeder schon einmal das ein oder andere Problem und dafür hat man Freunde.

Außerdem wurde Alveradis schon ein Angebot eines edlen Recken unterbreitet der für sie in die Bahn tritt um es auszufechten.

Pax vobiscum

Ps: Schlammcatchen???????? JA oder Nein ist hier die Frage. Eigentlich wollte ich zu dem ausgelutschten Thema nichts mehr schreiben aber die Hormone ;-)
Media vita in morte sumus. Credo quia absurdum.

Benutzeravatar
Gerrit vom Jakobsweg
Beiträge: 765
Registriert: 13.06.2006, 22:25
Wohnort: oben auf dem Ravelsberg

Re: Alveradis von Jülich

Beitrag von Gerrit vom Jakobsweg » 04.06.2010, 20:04

200!!! Herzlich wilkommen zur Eröffnung des ersten virtuellen Eynevolk-Hotdog-Stand!

@Ivy : Ja wir haben auch Eis!
Gruß von Gerrit dem Ritter ohne Fürst Bild
Der keine Ahnung hat warum die anderen Ponies ihn "den Dunklen Lord" nennen!!
NEU! Jetzt auch mit Hund!!!
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.
Marie von Ebner-Eschenbach, 13.09.1830 - 12.03.1916

Gesperrt