FUNDBÜRO

Was geht außerhalb vom Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

FUNDBÜRO

Beitrag von Christiane » 22.07.2006, 05:43

Ich greife hiermit den Vorschlag unseres geschätzten Mönches auf und werde an dieser Stelle regelmäßig veröffentlichen, welche Dinge auf wundersame Weise besitzerlos geworden sind und von mir in Verwahrung genommen wurden. Wenn sich innerhalb von 4 Wochen die rechtmäßigen Besitzer nicht melden, behalte ich mir vor, die Gegenstände nach meinem eigenen Gutdünken einem guten Zweck zuzuführen (das ist doch auch im Sinne der Kirche, Bruder Markus?)

- ein Hornständer (gedrehtes Gußeisen)
- ein Paar schwarze Turnschuhe (Nike-Fake "Celtics", Größe 47)
- eine Blechdose mit Nähzeug (Pavel??)
- ein Schlafsack (außen lila/grau, innen hellblau)
- ein schwarzes Rucksack mit rot und der Aufschrift "Good Charlotte"
- ein schwarzes Kapuzensweatshirt ohne alles
- ein Schlafsack (dunkelblau/royalblau, innen hellblau)
- eine selbstgenähte schwarze Tunika mit braunen Lederschnüren am Halsausschnitt
- eine graue Gugel
- einen schwarzen Umhang
04.09.06:- -
- schwarzer (selbstgenähter?) Umhang
31.10.06:
- ein Vanelle-Tabak in brauner selbstgemachter Lederumhüllung (liegt schon länger bei uns zuhause, muss einer auf den Parties vergessen haben)
02.11.06:
- ein Bambus-Klapphocker
08.11.06:
eine schwarze Zottel-Strickjacke
Zuletzt geändert von Christiane am 17.11.2006, 13:48, insgesamt 13-mal geändert.

Benutzeravatar
Ritter Ortwin
Beiträge: 143
Registriert: 15.06.2006, 15:24
Wohnort: Aachen/Vilnius

Verschwörerkappe Verloren!

Beitrag von Ritter Ortwin » 30.08.2006, 07:32

Seyd gegrüßt!

An unserem wundervollen Ritterturnier habe ich meine schöne schwarze Verschwörerkappe verloren. Ich habe zwar Sonntagabend eine gefunden, die aber Gerrit gehört. Schön für ihn....
Vielleicht findet jemand meine!

Gehabt Euch wohl

Ritter Ortwin der Pilger
Sub umbra alarum tuarum, Jehova.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 30.08.2006, 08:48

Eine Verschwörerkappe lag Sonntagabend klatschnass in der Wiese in unserem Lager und liegt jetzt bei uns zuhause zum trocknen. Also keine Sorge, das wichtigste Teil deiner Gewandung ist noch da :031

Benutzeravatar
Ritter Ortwin
Beiträge: 143
Registriert: 15.06.2006, 15:24
Wohnort: Aachen/Vilnius

Beitrag von Ritter Ortwin » 30.08.2006, 22:27

Coooool!

Es stellte sich jedoch heraus, daß diejenige Kappe welche ich fand, nicht als Gerritsche Kappe der genauen Prüfung standhalten konnte, denn die "Original Gerritsche Kappe" hat hellbraune Lederbändsel, im Gegensatz zu der von mir gefundenen schwarzledernbebändselten Kappe. Wer denn nun eine an erster Stelle beschriebene Kappe fand, möge sich bei Aurifex melden, und wer eine wie an zweiter Stelle beschrieben, vermisst, möge sich bei mir melden. :019
Sub umbra alarum tuarum, Jehova.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 31.08.2006, 12:53

Der Übersichtlichkeit halber werde ich ab jetzt alle Dinge, die ich finde, nur noch im obersten Beitrag ergänzen und dort auch die Dinge löschen, die zu ihrem Besitzer zurückgekehrt sind. Alle Sachen, die ihr vermisst, bitte in "Verlustiges" eintragen.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 04.09.2006, 19:48

Hab wieder einiges gefunden, siehe oben

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 48
Registriert: 10.07.2006, 15:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Nina » 20.09.2006, 19:31

Falls das Mexx-Shirt ohne Ärmel ist könnte es meins sein. Bin garnicht auf die Idee gekommen aber könnte gut sein...

Benutzeravatar
Avalon
Beiträge: 108
Registriert: 02.07.2006, 22:50
Wohnort: Neu-Moresnet

Beitrag von Avalon » 10.10.2006, 13:14

Bei uns ist schwarzer Leinenstoff aufgetaucht. Kleine Eva könnte der von Dir sein?

Benutzeravatar
Lubu von Buchenwalde
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: 09.06.2006, 22:06
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von Lubu von Buchenwalde » 10.10.2006, 13:53

Bei mir ist auf dem letzten Satzvey-Wochenende ein beges Damenoberteil in meiner Tasche gelandet. Die Ärmel sind zum Schnüren, der Ausschnitt ist nur eingerissen, nicht genäht.
Würde gerne wissen, von wem das ist, meine Freundin stellt schon unangenehme Fragen ;)
MfG LuBu von Buchenwalde

:admin
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindestens steht das in ihrem Tagebuch
Klopf Klop - Wer da? - Ein Zelt aus Hebscheid. - Und was mach ich damit? - Aufbauen und Trocknen
Der Regen hat nichts mit dem Wetter zu tun!
Ritter der Veytaler Ritterschaft

Benutzeravatar
Medicus
Beiträge: 95
Registriert: 17.07.2006, 20:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Medicus » 12.10.2006, 16:30

Wenn das Messer eine braune Lederscheide und am Griff (Hornabschluß) eine kleine abgeplatzte Ecke hat ist es meines.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 12.10.2006, 20:14

Medicus hat geschrieben:Wenn das Messer eine braune Lederscheide und am Griff (Hornabschluß) eine kleine abgeplatzte Ecke hat ist es meines.
Ja, dann ist es deins :031
Bdank dich bei Khaelin, der hat's gefunden

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 28
Registriert: 18.06.2006, 19:37
Wohnort: aachen

Beitrag von Patrick » 12.10.2006, 21:11

Die fiebel könnte meine sein vermisse mittlerweile schon zwei und bei den umhängen eigentlich soltte meine schwarzen phil haben aber sollte einer der beiden vom erlekönig sein könnte es meiner sein

Benutzeravatar
Medicus
Beiträge: 95
Registriert: 17.07.2006, 20:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Medicus » 13.10.2006, 09:47

SUPER!!!! :D Ich dachte schon es wäre auf ewig weg.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 13.10.2006, 17:52

Patrick hat geschrieben:Die fiebel könnte meine sein vermisse mittlerweile schon zwei und bei den umhängen eigentlich soltte meine schwarzen phil haben aber sollte einer der beiden vom erlekönig sein könnte es meiner sein
Die Umhänge sind selbstgenäht, keine Markenware
Die Fibel bring ich mal mit, wenn ich sie nach dieser langen Zeit überhaupt noch finde ;-)

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 31.10.2006, 10:24

wieder was gefunden (s.o.)

Benutzeravatar
Griet von Orkney
Beiträge: 336
Registriert: 15.06.2006, 13:22
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Griet von Orkney » 01.11.2006, 17:22

- ein dreibeiniger Holzschemel mit braunem Ledersitz, hab ich nach irgendeinem Lager eingesammelt
Könnte Ceron gehören. Der hat einen, der auf die Beschreibung passt. Den hatte er auf jeden Fall dabei. Aber ob er ihn auch hat liegen lassen ... keine Ahnung.
Was kümmern mich die Engelschöre
Was das Geschwätz vom Paradies
Wenn ich der Brüder Singsang höre
Wenn ich das Leben mir begieß
Der Himmel ist mir einerlei und liegt in großer Ferne
Auch kann er nicht viel schöner sein als meine Stammtaverne

Benutzeravatar
Apocalypse
Beiträge: 75
Registriert: 22.06.2006, 17:42
Wohnort: Eifel - aber in Luxemburg

3-beiniger Kochtopf

Beitrag von Apocalypse » 01.11.2006, 19:33

Gott zum Grusse,

nun hab ich auch die richtige Stelle gefunden ... *panzerglasbrille raushol*

Wollt mal anklopfen ob der 3-beinige gusseiserne Kochtopf mit Deckel und Verschluss in Gewahrsam ist ?

Musste am Dienstag abend leider schnell aus gesundheitlichen Gründen los, und hab den im Lager stehen lassen.

Danke :-)
D
Der Rost ist des Ritters Gold

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 02.11.2006, 13:26

Hobbit hat geschrieben:
- ein dreibeiniger Holzschemel mit braunem Ledersitz, hab ich nach irgendeinem Lager eingesammelt
Könnte Ceron gehören.
Stimmt. Er hat ihn gestern auch mitgenommen.

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 27.11.2006, 12:11

Ich werde diese Woche aufräumen und die Fundsachen (s.o.) dem Müll bzw. Bedürftigen zukommen lassen. Also, wer z.B. noch einen Schlafsack braucht, sollte bis Mittwoch zuschlagen :031

Benutzeravatar
Ansgar
Beiträge: 398
Registriert: 16.06.2006, 10:52
Wohnort: Überall und nirgends
Kontaktdaten:

Beitrag von Ansgar » 16.12.2006, 12:32

Hat jemand ein Portemonaie gefunden? Könnte sein, dass es mir beim tanzkurs evtl aus der tasche gefallen ist oder irgendwie beim nachfolgenden plätzchenbacken... Geld war zwar meines wissens net drin, wenn ja darfs der finder behalten, aber meine ganzen personalien waren mit drin. Es handelt sich um ein einfaches schwarzes teil von GUCCI
.. ... ..save your penny for the ferryman.. ... ..

"Scheiß auf Leichtbauweise!"

Hab für mein Brot gesungen,
So reich ich nun auch bin,
Einst war ich Betteljunge
Und so geh ich dahin

"Iss datt Klimaanlache? Nee, wa?"

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 16.12.2006, 14:37

Das Gucci-Teil hast du nach dem Plätzchenbacken bei uns liegen lassen. Es ist also bei uns!

Benutzeravatar
Ansgar
Beiträge: 398
Registriert: 16.06.2006, 10:52
Wohnort: Überall und nirgends
Kontaktdaten:

Beitrag von Ansgar » 16.12.2006, 16:27

JIPPIE!
Jetz fällt mir tierischer stein vom Herzen. Die ganzen ausweise....... Kostet ja auch einiges wenn man die neu beantragen lässt...
.. ... ..save your penny for the ferryman.. ... ..

"Scheiß auf Leichtbauweise!"

Hab für mein Brot gesungen,
So reich ich nun auch bin,
Einst war ich Betteljunge
Und so geh ich dahin

"Iss datt Klimaanlache? Nee, wa?"

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 18.12.2006, 21:33

Danke für den Met :D

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 03.01.2007, 15:47

Folgendes ist nach der Silvesterfeier noch gefunden worden:

- ein silberner Elfenanhänger mit blauem Stein
- ein selbtsgemachte braune Wollgugel
- ein schwarzer kurzer Pulli von Esprit

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Beitrag von Christiane » 21.01.2007, 18:16

Hab heute morgen im Rittersaal einen antrazitfarbenen breiten Schal aus BouclÁ©wolle und einen Lederbeutel mit Tabak gefunden

Antworten