Schmiede

Was ging auf Hebscheid?
Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Schmiede

Beitrag von Yoschi » 26.10.2009, 11:17

Servus,
ich habs geschafft eine komplette Schmiedeausrüstung + Amboss für Halloween für umsonst auszuleihen.
Ich brauche am Freitag noch jemand, der die Ausrüstung mit ein/ausladen kann. Hat da jemand zufällig Zeit oder sogar Frei?
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 26.10.2009, 11:18

Klingt super!

Aber haben wir nicht schon alles in der Hinsicht da?


Würd mich zum Transport anbieten aber da Leihwagen = NO
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Benutzeravatar
Andreas der Wanderer
Beiträge: 1369
Registriert: 25.09.2007, 11:46
Wohnort: Stolberg

Re: Schmiede

Beitrag von Andreas der Wanderer » 26.10.2009, 11:37

Is ne supersache! @ Dennis mein Wissensstand in der sache is das mindestens ein Amboss fehlt, mit den andern Sachen kenn ich mich nicht aus
"Man überquert die Berge nicht an einem Tag " und nein das ist KEIN Sonnenbrand!!!

"Der Liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht!"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich bervorzuge Margarine

Mögen die Kräuter mit dir sein!

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 26.10.2009, 11:45

Oh, ein Amboss also....


Hab ich desletzt noch einen in unserer Zentralwerkstatt rumfliegen sehen - ich glaub die brauchen den eh nicht mehr
B-))
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 26.10.2009, 12:46

Wagen stell ich, es geht sich ums einladen sowie ums ausladen. Das Ding ist ziemlich schwer.
@ Norbert/Christiane oder sonst wer mit einer Aufstellungsübersicht
Wo soll die Schmiede aufgestellt werden? Dummerweise brauchen wir Strom für die Esse.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Benutzeravatar
Johann von Hebscheid
Beiträge: 145
Registriert: 16.09.2009, 04:04
Wohnort: Aachen

Re: Schmiede

Beitrag von Johann von Hebscheid » 26.10.2009, 17:09

helfe gerne,bin bis 12.oo uhr auf hebscheid
Sergant der Templer komthurey Gut Hebscheid
Bild

Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: Schmiede

Beitrag von Koch » 26.10.2009, 20:24

Moin Joshi ich hab bis um 11.30 Uni kann aber ab dem zeitpunkt helfen. Wo soll ich hinkommen/ kannst du mich an der uni abholen?
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 27.10.2009, 06:38

11:30 ist gut. An welcher Uni soll ich dich denn abholen?
Und bedenke meinen Orientierungssinn. Hast du vielleicht irgentwas Markantes in der Gegend? Super C, irgentein Tor oder so was?
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Benutzeravatar
Lutherius
Beiträge: 889
Registriert: 05.04.2007, 05:36
Wohnort: Eygelshoven/Niederlande

Re: Schmiede

Beitrag von Lutherius » 27.10.2009, 18:57

Yoschi hat geschrieben:11:30 ist gut. An welcher Uni soll ich dich denn abholen?
Und bedenke meinen Orientierungssinn. Hast du vielleicht irgentwas Markantes in der Gegend? Super C, irgentein Tor oder so was?
Gestern stand noch in der Mensa das Hohe C :wink: Aber ob dir das jetzt weiter hilft :oops:

Ok,Ok,war kein Brüller.......mußte aber raus

Koch
Beiträge: 553
Registriert: 14.06.2006, 10:23

Re: Schmiede

Beitrag von Koch » 28.10.2009, 09:59

11.35 Super C
Der oben stehende Text ist Geistiges eigentum von Christian von Thenen Kopieren, verfielfältigen und zitieren in anderweitigen foren ist hiermit untersagt.

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 28.10.2009, 10:09

O.K.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

christoph-schnapsi
Beiträge: 67
Registriert: 01.11.2009, 18:05
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von christoph-schnapsi » 08.11.2009, 21:16

wer von euch ist eigentlich schmied oder kann schmieden ??
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich dann meine Mutter, und meine Schwestern und meine Brüder.
Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.
Sie rufen bereits nach mir.
Sie bitten mich meinen Platz unter ihnen einzunehmen.
Hinter den Toren von Walhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben.

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 09.11.2009, 06:41

Kommt drauf an, was du haben willst.
Frag am besten mal Spalter oder Koch. Ich bin zwar auch "Schmied", aber nicht so gut.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

christoph-schnapsi
Beiträge: 67
Registriert: 01.11.2009, 18:05
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von christoph-schnapsi » 09.11.2009, 13:57

ich kann auch noch nicht schmieden aber ich will nach der schue ne ausildung zum schmied machen
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich dann meine Mutter, und meine Schwestern und meine Brüder.
Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.
Sie rufen bereits nach mir.
Sie bitten mich meinen Platz unter ihnen einzunehmen.
Hinter den Toren von Walhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben.

Benutzeravatar
Fee-Maus
Beiträge: 274
Registriert: 19.06.2006, 19:34
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Fee-Maus » 09.11.2009, 14:04

christoph-schnapsi hat geschrieben:wer von euch ist eigentlich schmied oder kann schmieden ??
Wende dich doch mal an Timmy oder Axel. :wink:

christoph-schnapsi
Beiträge: 67
Registriert: 01.11.2009, 18:05
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von christoph-schnapsi » 09.11.2009, 14:08

jo werd ich dann mal machen
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich dann meine Mutter, und meine Schwestern und meine Brüder.
Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.
Sie rufen bereits nach mir.
Sie bitten mich meinen Platz unter ihnen einzunehmen.
Hinter den Toren von Walhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben.

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 09.11.2009, 20:02

Der Schmied ist heute der Metallbauer. Soweit ich weiß, musst du dich für eine Ausbildung in diesem Bereich sehr früh Bewerben, da der Andrang relativ groß ist. Empfehlen kann ich die Schmiede in Stolberg.
P.S.
Wenn du Metallbauer wirst, wirst du zwar Anfangs Schmieden (in Stolberg etws länger), allerdings kommen auch sehr viele Allgemeine Ausbildungsthemen, die mit Feuer nun mal garnichts zu tun haben. Die Schmiede in Stolberg stellt hauptsächlich Zäune und Treppengeländer ect. her. Demendsprechend wirst du auch Drehen, Fräsen usw lernen müssen.
Wenn du dich später in den Bereich Kunstschmied orientieren wirst, rechne mal mit einem eher starken Konkurenzfeld.
Ich bin übernächsten Sonntag wieder auf Gut Hebscheid. Sprech mich am besten mal an, dann kann ich dir zeigen, wie der Rahmenplan aussieht, was du in deiner Lehre zu erwarten hast ect.
mfg
Yoschi
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

christoph-schnapsi
Beiträge: 67
Registriert: 01.11.2009, 18:05
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von christoph-schnapsi » 09.11.2009, 21:02

cool danke yoschi
ich hab schon einen praktikums platz in stolber (ich wohn ja auch da) und ich hab mich auch schon beworben
ich werd am sonntag dann mal zu dir kommen.
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich dann meine Mutter, und meine Schwestern und meine Brüder.
Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.
Sie rufen bereits nach mir.
Sie bitten mich meinen Platz unter ihnen einzunehmen.
Hinter den Toren von Walhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben.

Benutzeravatar
Tewes
Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2009, 09:07
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Tewes » 10.11.2009, 00:01

ich bin gelernter Kupferschmied, hab aber eingentlich nur mit edelstahl (auch unter der Markenbezeichnung VA bekannt) gearbeitet, hab mich dann vor 15 Jahren Selbstständig gemacht und baue jetzt alles was man sich so zuhause vorstellen kann aus Edelstahl ...zB Möbel wie tische , regale oder betten und vordächer, geländer usw und sonstige komplexe sachen....
...hab mir dann vor 1 1/2 Jahren endlich ne schmiede ausrüstung zugelegt mit ner kleinen esse und nem 150kg amboss und hab angefangen messerklingen zu schmieden...wollte diesen winter wieder anfangen , hab jetzt im sommer nix gemacht...vieleicht kann man sich ja mal was austauschen...?

schönen Gruß Tewes
ego sum , qui sum

christoph-schnapsi
Beiträge: 67
Registriert: 01.11.2009, 18:05
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von christoph-schnapsi » 10.11.2009, 13:48

also ich kann noch nix schmieden aber ich interessiere mich für den beruf und würd gern schon mal was lernen
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich dann meine Mutter, und meine Schwestern und meine Brüder.
Dort treffe ich dann alljene Menschen meiner Ahnenreihe, von Beginn an.
Sie rufen bereits nach mir.
Sie bitten mich meinen Platz unter ihnen einzunehmen.
Hinter den Toren von Walhalla, wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben.

Benutzeravatar
Robrik Harbardr
Beiträge: 172
Registriert: 06.10.2009, 18:55
Wohnort: Eschweiler/Rld.

Re: Schmiede

Beitrag von Robrik Harbardr » 10.11.2009, 13:54

Hallo, Ihr "Schmiede",
bei der letzten Veranstaltung ist einer meiner Feuerschläger was zerbrochen. Auch wollte ich mir noch 'n paar Bodgkin-Spitzen zur Dornschäftung anfertigen. Hm, ist das irgenwie möglich?
Für den/die Feuerschläger sind was alte Feilen gut geeignet ?!
Bis dann, Robrik Harbardr - der sagitatrius. :bow
pudor est nescire sagittas

Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55
Kontaktdaten:

Re: Schmiede

Beitrag von Yoschi » 10.11.2009, 17:07

Alte Feilen, (vorallem die ganz alten), sind da zu gebrauchen. Allerdings würde ich hier zu einem C45 raten.
Alte Feilen sind göttlich, wenn du etwas Damast herstellen möchtest.
Bodgkinspitzen zur Dornschaftbefestigung hab ich noch nicht gemacht.
Das Problem dürfte momentan sein, das keine Schmiede vor Ort ist, da ich die asgeliehene Schmiede nur selten bekomme und die eigentliche Schmiede momentan in Reperatur ist.
Es befindet sich momentan noch in der Überlegung, eine fest stehende Schmiede aufzubauen, ob und wann daraus etwas wird, kann ich nicht sagen, da momentan andere Arbeiten wie z.B. der Rittersaal im Vordergrund stehen.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.

Benutzeravatar
Robrik Harbardr
Beiträge: 172
Registriert: 06.10.2009, 18:55
Wohnort: Eschweiler/Rld.

Re: Schmiede

Beitrag von Robrik Harbardr » 10.11.2009, 19:23

Merci für die re-
so eilig isset nit - nutze was die vorhandenen Pfeile weiter. Wär' aba supa, wenn irgendwann mal was Schmieden angesagt wäre. Für alte Feilen könnte ich "wahrscheinlich" sorgen ?! Schaun' ma' ma'.
Gruß, Robrik Harbardr. :bow
pudor est nescire sagittas

Eifelyeti
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2010, 21:27
Wohnort: Lammersdorf

Re: Schmiede

Beitrag von Eifelyeti » 09.01.2010, 21:47

Hallo zusammen,

ich habe heute dieses Forum und diesen Fred entdeckt.
Da ich in meiner Werkstatt die Kohleschmiede abgebaut und dafür eine Gasschmiede hingestellt habe, habe ich noch einen Haufen Schiedekohle da rumliegen. Von der Menge her schätze ich ca 10 Sack, die auf einem Haufen augeschütet sind (auf Beton). Es ist richtige Schmiedekohle, liegt da seit ca. 10 Jahren. Sollte Interesse bestehen, bitte kurz melden, da ich sie sonst anderweitig entsorgen werde.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Re: Schmiede

Beitrag von Christiane » 11.01.2010, 11:26

Gerne nehmen wir die Schmiedekohle. Wäre toll, wenn du sie zum Ostermarkt mitbringst. Vielen Dank schon mal!

Gesperrt