Robin Hood in den nächsten Jahren

Was läuft in Film und Fernsehen?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8583
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Robin Hood in den nächsten Jahren

Beitrag von Norbert von Thule » 23.04.2015, 18:40

Maren Koetsier hat geschrieben:
Robin Hood ohne Ende: Neben vier Kinofilmen ist nun auch eine Fernsehserie in Planung

Der berühmte Bandit ist einfach überall: Vier „Robin Hood“-Kinofilme sind derzeit in der Mache. Doch auch auf den kleinen Bildschirmen soll er mit Pfeil und Bogen hantieren. FremantleMedia North America entwickelt die Serie „The Outlaw Chronicles“.

Sony, Lionsgate, Disney und Warner planen jeweils ein Kino-Abenteuer über Robin Hood*, den heroischen Dieb, der die Reichen um Geld und Schätze erleichtert, um es den Armen zu geben. Doch nicht nur die große Leinwand soll in den nächsten Jahren sein Zuhause darstellen, auch fürs heimische Wohnzimmer ist eine Neuauflage angedacht. FremantleMedia North America entwickelt laut einem Bericht des Branchenmagazins Deadline eine Fernsehserie, die auf Angus Donalds Romanreihe „The Outlaw Chronicles“ basieren soll.
Michael Konyves, der kürzlich bereits beim Mit-Verfassen des Drehbuchs zu „Last Knights“ mit Clive Owen Erfahrungen mit Mittelalter-Stoff sammeln konnte, adaptiert die sechsbändige Geschichte um Robin und seine Bande von Gesetzlosen im Sherwood Forest. Der Dieb kümmert sich außerdem um einen jungen Schützling, den er unter seine Fittiche nimmt. Zuerst versucht Robin Geld für seine Begnadigung zu sammeln, doch später hat er ein größeres Ziel. Um dieses zu erreichen, muss er sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen und seine Liebsten beschützen, allen voran seine große Liebe Marie-Anne.
Wann die Fernsehserie ausgestrahlt werden soll und wer dafür in die Rolle des Helden schlüpft, ist noch nicht bekannt. Im Kino erwartet die Zuschauer ein regelrechter Robin-Hood-Overkill und auch im TV kann es scheinbar nicht genug von ihm zu sehen geben. Dort findet die Sagengestalt aber nicht zum ersten Mal ein neues Heim: Auf BBC One liefen beispielsweise von 2006 ”“ 2009 knapp 40 Episoden von „Robin Hood“ mit Jonas Armstrong als Titelfigur...
_____

* ... Wenn alles nach Wunsch der Studios läuft, bekommen wir in den nächsten Jahren:
- den dunklen Hood: „Robin Hood: Origins““, eher eine düstere Erzählung der Saga (Lionsgate)
- den heiteren Hood: „Nottingham & Hood““, ein Abenteuer im Stil von „Fluch der Karibik“ (Disney)
- den Action-Hood: „Hood“, Vergleichsfilme sind "The Fast and The Furious" und "Mission: Impossible" (Sony)
- den unbekannten Hood: das neue Projekt von Warner, zu dem es noch keine weiteren Informationen gibt.

Montrose
Beiträge: 1331
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Robin Hood in den nächsten Jahren

Beitrag von Montrose » 26.04.2015, 21:18

den unbekannten Hood: das neue Projekt von Warner, zu dem es noch keine weiteren Informationen gibt.
Mir liegen hierzu bereits Informationen vor. Es handelt sich um ein Sequel. Das heißt, es ist eine Fortsetzung der klassischen Robin-Hood-Saga. Der voraussichtliche Titel lautet: "Robin's son, crew sun" (deutsch: Robins Sohn, das Licht der Mannschaft). Der Sohn von Robin Hood fährt auf die Bahamas und eröffnet dort mit seinem Kumpel Friday (Freitag) eine Strandbar.

Kleiner Nachtrag: Der Sohn Robins stammt nicht von Mary-Ann und heißt Klaus.

Benutzeravatar
dark-knight
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2015, 10:53

Re: Robin Hood in den nächsten Jahren

Beitrag von dark-knight » 04.08.2015, 09:10

Montrose hat geschrieben:
den unbekannten Hood: das neue Projekt von Warner, zu dem es noch keine weiteren Informationen gibt.
Mir liegen hierzu bereits Informationen vor. Es handelt sich um ein Sequel. Das heißt, es ist eine Fortsetzung der klassischen Robin-Hood-Saga. Der voraussichtliche Titel lautet: "Robin's son, crew sun" (deutsch: Robins Sohn, das Licht der Mannschaft). Der Sohn von Robin Hood fährt auf die Bahamas und eröffnet dort mit seinem Kumpel Friday (Freitag) eine Strandbar.

Kleiner Nachtrag: Der Sohn Robins stammt nicht von Mary-Ann und heißt Klaus.
Das hört sich ja spannend an. Soll man nicht verpassen!

Antworten