Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Was machen wir?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 8678
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Norbert von Thule » 31.12.2011, 00:05

Gestern in Aachen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sandra mit den Fanta 3
Beiträge: 1279
Registriert: 04.09.2007, 19:13
Wohnort: Aachen

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Sandra mit den Fanta 3 » 31.12.2011, 15:57

Hab ich da richtig gesehen, eine Flasche Asti Cinzano :D . Naja egal, ich hoffe ihr ward alle anständig.
Auch wenn es nicht danach ausgesehen hat :wink: .
Grüßchen von eurer mamsell
Sandra ist die am göttlichsten tanzende, auf Bildern immer total bescheuert aussehende, sahnigste, cremigste, hübscheste, anmutigste, verführerischste, betörendste, morgenmuffeligste, keinen alkoholtrinkende, geschwätzigste, arme-spakos-antreibende, liebenswerteste, freundlichste, manchmal-mit-dem-Koch-streitende, bestgekleidetste, edeldämlichste, am besten busen-knuddeligste, tequila-verfallene, immerzu-Sekt-mit-Erdbeerpüre-trinkene, fürsorglichste, fröhlichste, poröse, grandiös sandröse, sandralöseste, gerade eben 30 gewordene.

Benutzeravatar
Larimar von Feenstein
Beiträge: 701
Registriert: 11.03.2007, 21:39
Wohnort: Bocholtz
Kontaktdaten:

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Larimar von Feenstein » 31.12.2011, 16:17

Mamma Mia!
Licht und Liebe
:101

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 375
Registriert: 10.09.2006, 22:42
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Markus » 31.12.2011, 17:54

Cool!


Markus und Thilo


PS: Das Bruchenbanner und seine Schergen sind an dieser Aktion vollkommen unschuldig gewesen.
"Watt, Ritter mit Lanz uff de Pääd, i hab da mei Mistgabel un e Sau." Sprach der Bauer.
http://www.bruchenbanner.de

Benutzeravatar
Lutherius
Beiträge: 889
Registriert: 05.04.2007, 05:36
Wohnort: Eygelshoven/Niederlande

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Lutherius » 01.01.2012, 18:41

Helm ab,eine geile Show :alc :alc

Montrose
Beiträge: 1357
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Montrose » 01.01.2012, 20:03

Prädikat: Pädagogisch wertvoll. Hiermit ist es gelungen, die ritterlichen Ideale in die Neuzeit zu übersetzen.

Benutzeravatar
Galahad von Hanbruch
Beiträge: 47
Registriert: 18.04.2011, 08:59
Wohnort: Aachen-Hanbruch und Camelot

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Galahad von Hanbruch » 02.01.2012, 10:53

... danke für die Bilderserie!
... wunderschönschaurig!

:D
Gehabt Euch wohl, Euer Galahad

Benutzeravatar
Magus Antonius
Beiträge: 799
Registriert: 04.11.2008, 16:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Magus Antonius » 04.01.2012, 22:21

Die weiße Kutsche ist entspricht den Veytalnormen !!!
Weiß !!!Magisch !!!Riesig !!!

Ich werde beim nächsten Lager einen Magischen Segen über die Sklaven sprechen , der sie in mein bescheidenes Zelt führt und mich wie ein Ritter verwöhnen lassen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Der Magus musste seinen Großvaterpflichten nachkommen und den Jungrecken bewachen !!!

Frohes NEUES JAHR und auf zu neuen Taten!!!

Magus AntoniusBild
Wenn durch einen Menschen mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt.
(Nach Alfred Delp)
http://www.antoniomiraculi.de

Montrose
Beiträge: 1357
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Montrose » 07.01.2012, 13:39

Eine Kleinigkeit wäre allerdings verbesserungsfähig. Die Dame mit den roten Haaren hält ihr Sektglas falsch. Man sollte das Glas am Stil halten, damit keine Fingerspuren zurückbleiben und sich beim Anstoßen ein Klang entfalten kann. Hatte die besagte Dame etwas mit Veytal zu tun oder habt Ihr eine Anhalterin mitgenommen?

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Re: Wie Veytaler das alte Jahr zu Grale tragen

Beitrag von Christiane » 07.01.2012, 22:04

Montrose hat geschrieben:Eine Kleinigkeit wäre allerdings verbesserungsfähig. Die Dame mit den roten Haaren hält ihr Sektglas falsch. Man sollte das Glas am Stil halten, damit keine Fingerspuren zurückbleiben und sich beim Anstoßen ein Klang entfalten kann. Hatte die besagte Dame etwas mit Veytal zu tun oder habt Ihr eine Anhalterin mitgenommen?
Lara hält das Glas mit Stil nicht am Stiel ganz nach Veytaler Art :-)

Antworten