11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Was machen wir?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9003
Registriert: 11.06.2006, 21:15

11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Norbert von Thule » 06.06.2010, 23:06

Bild

Tamino hat (an)gerufen, er ging fest davon aus, dass wir wie letztes Jahr auch, das Lebendige Mittelalter zum Internationalen Hafenfest nach Duisburg bringen. Neben dem Mittelalterlichen Markt "Ein Erlebnis für Augen, Ohren und Gaumen" im Garten der Erinnerung, dem Marina Markt mit Kunsthandwerkermarkt "Frisches, Schönes, Köstliches" findet auch die größte Drachenboot-Fun-Regatta Deutschlands mit 170 Mannschaften und rund 3.500 Teilnehmern im Innenhafen statt. Das Kultur- und Stadthistorische Museum bietet nebenan eine große Sonderausstellung mit dem Titel "Der Kaiser kommt ”“ Hafen, Markt und Stadt Duisburg im Mittelalter", die in lebendigen Bildern und Szenerien Duisburg als eine bedeutende Pfalz-, Hafen- und Handelsstadt des Mittelalters zeigt. Neueste Ergebnisse der Stadtarchäologie belegen, dass Duisburg zwischen dem 10. und 13. Jahrhundert eine quirlige Metropole war, die mit den damaligen wirtschaftlichen und politischen Zentren West-, Mittel-, Nord- und Nordosteuropas in engem Kontakt und Austausch stand. Silber aus dem Harz, Wein aus dem Mittelrheingebiet, Tuche aus Flandern und Tuffstein aus der Eifel fanden ebenso den Weg nach Duisburg wie Sklaven aus Osteuropa und Fische aus dem Nord- und Ostseeraum. Die Ausstellung ist Ausgangspunkt eines archäologischen Wanderwegs, der die historischen Orte im heutigen Stadtbild, wo Teile der mittelalterlichen Stadtmauer und Reste von Türmen auf die Befestigungsanlagen hinweisen sichtbar macht und erläutert. Nach einer gründlichen Restaurierung konnte jetzt mit Hilfe des Bürgervereins pro Duisburg eine Beschilderung der mittelalterlichen Stadtanlagen erstellt werden. Der Rundgang erläutert die Geschichte der Stadt mit 15 Objekttafeln und gibt Informationen zur Namensgebung und zur Bedeutung historischer Gebäude. An 5 Thementafeln (Stadtbefestigung, Adelssitz, Hafen, Handelsplatz und Kaiserpfalz) wird das mittelalterliche Leben in Duisburg illustriert und beschrieben. Im Rahmenprogramm der Ausstellung findet eine Führung "Der Kaiserberg ”“ Von der Burganlage zum Naherholungsgebiet der Stadt Duisburg" am 12.06.10 um 10.30 Uhr ab Treffpunkt Parkplatz Am Schnabelhuck mit dem Stadtarchäologen Dr. Volker Herrmann im Rahmen der Duisburger Umwelttage statt. Das praktische Highlight der Ausstellung für uns ist jedoch das Thema Mittelalterliche Spiele, die am 12./13.06.10 im Fokus stehen. Jeweils zwischen 12 und 16 Uhr wird aufgerufen, sich an historischen Brett- und Kartenspielen zu versuchen. Die Mittelalter-Profis von den Projekten zur lebendigen Geschichte zeigen wie es geht.

Wir schlagen am Freitag, den 11.06.10 im Garten der Erinnerung unser Lager auf. Falls wir für das Ritterfest der Villa Regenbogen am 12.06.10 in Hilfart nicht genügend Ersatztruppen mobilisieren können, werden wir unsere Verpflichtung durch einen Halbtagesausflug mit einer Delegation aus Duisburg unterstützen.

-> Hellwegliste (nach Duisburg)
-> Hellfurtliste (nach Hilfart)

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Christiane » 07.06.2010, 11:43

Adresse für den Navi:
Springwall
47051 Duisburg

Benutzeravatar
Marcus Z
Beiträge: 27
Registriert: 09.06.2009, 11:29

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Marcus Z » 07.06.2010, 16:52

Gegen wieviel Uhr werdet ihr los fahren ? Plane eventuell auch zu kommen. MIt meiner Tochter vorraus gesetzt ihre Gesundheit läßt das zu ! Werde mich dann in die Hellwegliste eintragen.
Ruhig und still aber wehe wenn !
Vorsicht es gibt Menschen mit gespaltener Zunge!
Die behaupten von anderen sie seinen Krank ,Hilflos und gefährlich!
Da bei sprechen sie von sich selbst .

Benutzeravatar
Christiane
Beiträge: 1985
Registriert: 12.06.2006, 17:14
Wohnort: Aachen

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Christiane » 07.06.2010, 18:50

Wir fahren am Freitag um 16 Uhr los

Benutzeravatar
Scud von Hochstaden
Beiträge: 379
Registriert: 05.07.2006, 03:24

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Scud von Hochstaden » 07.06.2010, 19:39

Wir (Fuchs,Che,Tim,ich etc) sind Samstag Abend in Mausbach beim Auftritt von Patrick Weihrauchs Band in Mausbach.
Tim hat morgens was in Stolberg aber vll können wir(rest) dan in der Villa Regenbogen unsern Dienst leisten ich sprech das mal an sobald die Herren aufwachen ^^
“Gott kennt Gnade, ich nicht.“ :101

Niemals vergessen,niemals verzeihen.

Jemandem die Warheit ins Gesicht zu sagen ist keine Sünde
~Scud von Hochstaden , Erzbischof von Köln


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9003
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von Norbert von Thule » 14.06.2010, 13:56

Bilder von Gestern und Vorgestern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

myra
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2010, 23:04
Wohnort: Velbert

Re: 11. Internationales Hafenfest 12./13.06.10 Duisburg

Beitrag von myra » 21.06.2010, 18:49

War ein netter Tag, mit netten Leuten :-)

Gerne mehr...

Antworten