Imbolc 02.02.08

Was machen wir?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9013
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Imbolc 02.02.08

Beitrag von Norbert von Thule » 31.01.2008, 11:29

Zwischen Wintersonnenwende und Frühjahrs-Tagundnachtgleiche feierten die Römer das "Fest der Nonen", die Kelten "Imbolc", die Wikinger Thors Sieg über die Eisriesen und die Christen "Maria Lichtmess" um den Frühling zu begrüßen. Wir feiern die Geburtstage von Jasmin und Salomea.
Wir konnten unseren Druiden Ansgar von Siebenquell wieder dazu gewinnen, uns mit seinem bewährten Ritual (s.u.) vor einem erneuten Frosteinbruch zu schützen. ("Das erste Dreivierteljahr war einfach zu warm", sagte der Meteorologe Uwe Kirsche vom Deutschen Wetterdienst im Rückblick auf 2007, "Mit einem bundesweiten Mittel von 4,1 Grad war bereits der Winter 2006/07 der bislang wärmste seit Beginn der flächendeckenden Wetterbeobachtung 1901.")

Das äußerliche Thema von Imbolc ist die Reinigung (Tam macht den Zuber), Abschied und Trennung von altem Ballast, um Platz für Neues zu schaffen. Damit der Frühling wiederkehrt muss der Winter ausgetrieben und symbolisch verbrannt werden (mit Holzpaletten aus Stolberg). Das innerliche Thema ist die Auswahl und Vorbereitung von Projekten für das laufende Jahr. Ideen sollen ausgewählt, überprüft, geklärt und bewusst gemacht werden, um die Energie auf wichtige Projekte zu konzentrieren (Ergebnisse dazu, wenn die Zeit reif ist - nach Imbolc).

Bilder von Imbolc 2007 sind in der Galerie.

Hier klicken:
Bild

Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Tanzmeister Denesius » 01.02.2008, 10:26

Eine schöne Bildersammlung... Irgendwie ist mir grad dabei der Schauer der Nostalgie über den Rücken gelaufen. Vielles ist passiert und vieles davon ist so unendlich toll gewesen - selbst als wir uns da im Wald den Arsch abgeschuftet haben war Freude mit dabei.

Ich freue mich sehr darauf nach der Winterpause gestärkt und mit neuem Mut wieder das Gemeinschaftsgefühl zu erleben. Zu Ostern werden wir wieder Menschen zum staunen, Kinderaugen zum Leuchten und uns gegenseitig zum Lachen bringen.

Wir wissen das wir das können und auch wollen - wir müssen es nur einfach tun. Wir werden es tun!
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon

Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
Beiträge: 1994
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodebert Freih. zu Raeren » 01.02.2008, 12:34

Wollen wir mal hoffen das es sobald keine Stürme mehr gibt, sonst muss der Kaan den Berg rauf und runter... :lol:
Gehabt Euch wohl
Ralf

Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang » 02.02.2008, 18:46

Bilder aus "glücklichen" Burgtagen!
War ja nur einige Male als Gast dort zugegen,aber es hat mit immer sehr gut gefallen und ich werde es vermissen!
@Tanzmeisster Denesius da ihr sehr viel Öffendlichkeitsarbeit macht wird es euch bestimmt wieder gelingen viele Kinderaugen zum Leuchten zu bringen,auch wenn der Ort ein anderer sein sollte!
Hatte mich sehr drauf gefreut,dank nun eigener Lagerausrüstung eine gute Zeit mit euch auf der Burg erleben zu dürfen,aber das Schicksal hat mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Aber es gibt ja noch andere ganz nette Märkte!
Dort sehen wir uns bestimmt.
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.

Benutzeravatar
Griet von Orkney
Beiträge: 336
Registriert: 15.06.2006, 13:22
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Griet von Orkney » 03.02.2008, 10:48

Echt coole Bilder. :D
Was kümmern mich die Engelschöre
Was das Geschwätz vom Paradies
Wenn ich der Brüder Singsang höre
Wenn ich das Leben mir begieß
Der Himmel ist mir einerlei und liegt in großer Ferne
Auch kann er nicht viel schöner sein als meine Stammtaverne

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9013
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Beitrag von Norbert von Thule » 05.02.2008, 19:09

Bilder von Imbolc 2008 sind in der Galerie.

Hier klicken:
Bild
Zuletzt geändert von Norbert von Thule am 09.02.2008, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.

Wolfgang
Beiträge: 85
Registriert: 12.12.2007, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wolfgang » 05.02.2008, 20:06

Sieht aus als hättet ihr richtig viel Spaß gehabt!
War leider in Sachen Mittelalter in Ostfriesland unterwegs.
Wo wir mit nen paar Leuten nen Gruppe gegründet haben die sich Strandgood nennt.
Ansonsten wäre ich gerne mit dabei gewesen!
GlG Wolfgang
Der Bauer aus Gelsenkirchen.

Amigo
Beiträge: 104
Registriert: 15.08.2007, 19:04
Wohnort: Kerkrade
Kontaktdaten:

Beitrag von Amigo » 05.02.2008, 21:02

sehr schöne bilder

Antworten