Coronavirus-Spiel

Was geht im Mittelalter?
Gesperrt
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 18.06.2020, 17:27

Rote Karte:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 19.06.2020, 18:16

Bild

Collect them all!

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.06.2020, 11:02

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.06.2020, 11:30

Gütersloh: 10 Points

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.06.2020, 22:01

Die Arschkarte:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 25.06.2020, 18:48

Warendorfer Spielbrett mit alten Regeln:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 30.06.2020, 07:32

Lock up & down:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 02.07.2020, 00:50

Karte kontra Weltärztepräsident:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 02.07.2020, 12:39

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 06.07.2020, 10:04

Black cards matter!

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 06.07.2020, 10:07

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 06.07.2020, 10:28


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 07.07.2020, 08:29

Ein Spielhallenbetreiber hat geklagt:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 07.07.2020, 08:36

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 07.07.2020, 19:03

"Zahle 50 € zusätzlich"-Karte:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 07.07.2020, 19:05

Down Under:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 08.07.2020, 07:22

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 08.07.2020, 08:36

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 08.07.2020, 20:03

Deutsches Spielfeld heute: Sauber, aber – "unter der Lupe" – nicht rein

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 10.07.2020, 10:41

Preview:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 10.07.2020, 12:41

Drei!
Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 11.07.2020, 11:44

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 11.07.2020, 17:40

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9837
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 11.07.2020, 17:40

Bild

Montrose
Beiträge: 1804
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Montrose » 11.07.2020, 20:06

Es gibt keine Herdenimmunität, weil es noch nicht einmal eine Immunität gibt. Z.B. hier: https://futurezone.at/science/keine-imm ... /400965170 Und selbst wenn es eine Immunität gäbe - wie sollen in 2 Jahren 2/3 der Bevölkerung = über 5 Milliarden Menschen infiziert/immunisiert werden? In Deutschland müssten das 55 Millionen sein. Derzeit sind wir bei 200.000 Infizierten. Achso der Impfstoff ... wer stellt den her? Ein Zeitungsreporter? Und wer impft 5 Milliarden Menschen?

Ich verstehe nicht, wozu Meldungen herausgegeben werden, denen man sofort ansieht, dass sie Unfug sind. Was soll das? :( :(


Ich bin mir sicher, das ist wieder eine Zeitungsente und den Bericht der Forscher gibt es gar nicht.

"Unabhängig davon, wie sich die Pandemie entwickelt, müssen wir..." Das ist logisch falsch. Die Entwicklung der Pandemie ist identisch mit dem, womit wir rechnen müssen, also eben gerade nicht "unabhängig davon". Man darf doch nicht im selben Satz behaupten, dass es egal ist, wie sich die Pandemie entwickelt, und dass es nicht egal ist.Der Autor widerspricht sich selbst.
Merkwürdiger Satzbau "wir müssen rechnen, dass wir ... leben müssen." Wieso müssen wir damit rechnen, dass wir so leben müssen, anstatt einfach nur dass wir so leben müssen? Das ist ein wortreiches Blabla, dass man kürzer ausdrücken kann.

Wieso 18 bis 24 Monate? Das ist eine Formulierung, die ein Reporter wählen würde, um Pseudo-Präzision mit gespielter Bescheidenheit ("naja, ein Spielraum ist natürlich drin.") vorzutäuschen. Ein Wissenschaftler würde weder solch eine Prognose noch solch eine Wortwahl treffen.

Dann diese Allgemeinplätze "und sich immer wieder Hotspots entwickeln ", "es bleibe abzuwarten, wie sich Infektionszahlen entwickeln." ohne spezifische Information. Das sind inhaltsleere Worthülsen. Zweimal "entwickeln". im ersten Satz zweimal das Wort "müssen." Ein stilistisch begabter Autor würde eine Häufung von Wortwiederholungen vermeiden. Schlussfolgerung: das Märchen ist nicht nur schlecht erfunden, es ist zudem noch schlecht geschrieben.

Gesperrt