Coronavirus-Spiel

Was geht im Mittelalter?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 22.09.2020, 10:01

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 22.09.2020, 10:02

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 22.09.2020, 10:36

Bild

Während sich die Bewohner von Villabajo mit der Entfernung der Fettrückstände sehr schwer tun, sind die Bewohner von Villarriba schon nach kurzer Zeit mit ihrer Arbeit fertig und können wieder feiern. (Wikipedia)

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 23.09.2020, 07:01

Von Germanys Next Superspreader zu Germanys Next Hotspot:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 23.09.2020, 07:05

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 23.09.2020, 07:06

Germanys Next Hotspot:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 23.09.2020, 08:09

BildBild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 23.09.2020, 08:18

Bild

Bild

Montrose
Beiträge: 1618
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Montrose » 23.09.2020, 09:50

Der Mann ist nicht nur klug, sondern auch schön. Das Gesicht einer altrömischen Reitermaske.


Die Vorbereitungen des Kampfes gehen natürlich weiter. Der nächste Herbst kommt ganz bestimmt.

- der Kampf gegen Verschwörungstheoretiker

- der Kampf um eine sinnvolle Beschäftigung im nächsten Lockdown. Ihr könntet zum Beispiel eine Fremdsprache lernen.

- der denkbare Kampf gegen Plünderer und sonstige Aggressoren im Falle eines Zusammenbruchs der öffentlichen Ordnung.




Ich habe gerade einen Beitrag gelöscht, weil ich mich zu sehr in - sicherlich auch kontrovers interpretierbaren - Sachverhalten verzettelt habe. Die Tagesschau um 20:15 Uhr hat mich dazu inspiriert. Kurzgefasst geht es darum, dass verschiedene Parteien vor allem aus dem linken politischen Lager keine zweckmäßigen Vorschläge beisteuern, sondern stattdessen - als ob sie taub wären - ihre ewigen Propaganda-Sprüche raushauen (Linke: Reiche enteignen, Grüne: Weltrettung, SPD: Geld ziellos verplempern). Für die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen der Pandemie haben sie keine sinnvollen Konzepte. Das würde mich erwarten lassen, dass bei einer Zuspitzung der Krise diese Parteien völlig überfordert wären. Allerdings gibt es immer noch die CDU/CSU als möglichen Träger der Vernunft.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.09.2020, 06:41

Bild

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.09.2020, 08:57

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 24.09.2020, 09:49

Germanys Next Corona Hotspot?

Bild

Montrose
Beiträge: 1618
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Montrose » 24.09.2020, 17:34

Die Zahlen werden turbo-mäßig Ende Oktober hochschnellen. Da geht dann richtig der Punk ab.

Warum? Herbstferien. Ich kann nur sagen, in meinem Bekanntenkreis hat kein einziger eine Reise abgesagt. Und wenn gerade ein Reiseziel Risiko-Gebiet ist ... scheiß drauf... wird trotzdem hingefahren. Eine Bekannte sitzt gerade in Portugal, wo es gerade richtig abgeht. Tja, sei ja aber doch schon gebucht gewesen. Ja denn.

Die Zahlen sind natürlich je nach Landkreis verschieden. Wenn man aber zufällig in einem der farblich auffälligeren Gebiete drinsteckt (deine Karte ist schon nicht mehr aktuell) und quasi Mund-zu-Mund erzählt bekommt, dass der Schulfreund vom Sohn ... dann ist das halt nicht mehr ganz so lustig. Wo ich gerade bin, sind heute die Zahlen ziemlich durch die Decke gegangen. Und sind wir doch mal ehrlich: wegen einer Erkältung bleibt doch kein Mensch zu Hause. Vor einiger Zeit - ich weiß nicht mehr genau - gab es einen Kälteeinbruch und da ist jeder mit einem Schnupfen rumgelaufen.

Man weiß ja auch gar nicht, was man denn nun tun soll, wenn es gegen Rot geht. Ich war vor ein paar Tagen mit der Bahn unterwegs. Klar, man kann ja nicht alles absagen. Natürlich saßen da dann mal wieder eine ältere Dame und ihr Gatte und sie hat erst mal dem ganzen Wagen ohne Maske zugelächelt und noch einen herzhaften Nieser rausgelassen. Klar, wir doch nicht.

Ich finde diese staatlichen Vorgaben hilfreich, weil man mit der eigenen "Moral" eigentlich gar nicht wüsste, was man tun soll. Die Menschen sind von sich aus nicht in der Lage, vernünftig zu handeln. Morgen Kneipe ... ja/nein? ich weiß es doch selbst nicht.

Und dann heißt es wieder von allen Seiten, ob das jetzt dieser Blödel-Opa Hallervorden ist oder erst kürzlich Pilawa: Drosten schüre Panik, das sei nicht richtig.

Ja was soll er denn stattdessen sagen? Alles in Ordnung, tritratrallala? Soll man in Zukunft Feuerwehrmänner erschießen, weil die sagen, es brennt? Oder ... jetzt hab ich eine Superidee ..... beim Arzt wie in der Schule nur noch gute Nachrichten mitteilen? In der Schule alle nur noch Einser, beim Arzt alle topgesund?

Die Presse hielt sich derzeit zurück. In den vergangenen Tagen war das erste Thema in der Tagesschau irgendetwas im Ausland, Lukaschenko oder Lesbos, böse Russen vergiften harmlose Leute oder was weiß ich, irgendwas schön weit weg. Bisschen Grünen-Gelaber und was die halt so bringen, bevor die Wettervorhersage kommt. Natürlich ist das alles gesteuert. Damit die Leute nicht genervt sind, nicht abstumpfen.

Obwohl, die bringen auch ohne Corona in der Tagesschau irgendwelches Zeug vom anderen Ende der Welt. Da ist man dann auch immer völlig ratlos. Wenn da zum Beispiel einer den Amazonas abfackelt. Klar ist das scheiße. Aber was soll ich denn tun? Hm, ich sag jetzt lieber mal nicht, dass die lilane Glaskugel funktioniert. :roll: Einfach mal ausprobieren und eine halbe Minute hineinstarren. :mrgreen:

Ich bin gespannt, womit die Tagesschau heute beginnt. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, bin ich auf youtube gegangen und habe doch noch einen Hoffnungsschimmer gefunden. Auf Kabel Eins läuft die Serie "Ab ins Kloster" https://www.youtube.com/watch?v=A3rHo5idu8Y Da müssen deutsche Problem-Teenis in ein weißrussisches Kloster. Krass! Ich hab sowas ähnliches mal in einem anderen Sender gesehen. Da wurde den Kiddies vorgegaukelt, sie würden in die Ferien geschickt. Und als sie aus dem Flieger ausstiegen, waren sie in einem Bootcamp. So richtig mit Drill und fiesen Obermackerspielchen. Hm, noch zwei Minuten bis zur Tagesschau. Oha, doch wieder Corona als Topthema. Da sieht man das Münchner Rathaus. In Hamm läuft eine junge Frau mit lauter Löchern in der Hose durchs Bild. Radfahrer und Alkoholverbot. FC Bayern spielt in einem Risikogebiet. Rechtsradikale in Essen und Dresden. VW in Brasilien. Schießerei in Kentucky. Streik im öffentlichen Dienst ... zahlt alles der Steuerzahler. Sexueller Missbrauch in der Kirche. Neue ARD-Programmdirektorin. Wettervorhersage mit Bild der Burg Eltz. Es wird regnen.
Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 25.09.2020, 16:14

Montrose hat geschrieben:(deine Karte ist schon nicht mehr aktuell)
Aktualisierte Karte:

Bild

Ist noch grüner geworden - selbst der neue Hotspot ist grün.

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 25.09.2020, 18:55

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 25.09.2020, 18:56

Bild

Montrose
Beiträge: 1618
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Montrose » 26.09.2020, 10:23

I believe I can fly, I believe I can fly to the sky +++ live ticker +++ I believe I can fly, I believe I can fly to the sky +++ live ticker +++ I believe I can fly, I believe I can fly to the sky +++ live ticker +++ I believe I can fly, I believe I can fly to the sky +++ live ticker +++I believe I can fly, I believe I can fly to the sky +++ live ticker +++



Die Corona Airlines freut sich, Sie begrüßen zu dürfen!


Nachdem in den letzten Wochen teilweise nur 200 Leute ein Ticket gekauft hatten, füllt sich heute der Passagierraum auf 2507 Personen. Wir sind so happy, nun auch den Vorsitzenden der Bundesärztlichen Vereinigung für einen Werbeauftritt für die Corona Airlines gewonnen zu haben. Keine Panik? Ja wer hat denn eine Panik? NIEMAND hat Panik. 8) Machen Sie sich KEINE Sorgen! Ich wiederhole: Machen Sie sich KEINE Sorgen! Gehen Sie raus, treffen Sie lustige Menschen. The party goes on. Bitte kehren Sie zu einem NORMALEN Leben zurück!
Die Corona Airlines freut sich, dass die vom Konzern angestrebten Umsatzzahlen einen Monat früher erreicht wurden. Das lässt auf deutlich höhere Gewinne ab Ende Oktober hoffen. Schaffen wir die 5000, die 10000 ... wie werden wir aus dem Winter rauskommen..... 15000.. 50000? Unser Versicherungsmathematiker Dr. Erwin Exponentialfunktion lächelt geheimnisvoll.

Liebe Interessentinnen und Interessenten an einem Flug mit Corona-Airlines. Noch ist der Flugkapitän nicht auf die Startbahn gerollt. Es sind Plätze frei. AUCH FÜR SIE.


Bild



Check-in and feel the heat!


Ihre Corona Airlines

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 28.09.2020, 08:26

Schnee von gestern: "feel the heat!" (Montrose)

Bild .Bild

Bild
Capture the Flag:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 28.09.2020, 09:56

Bild
Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 28.09.2020, 11:29

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 29.09.2020, 00:05

Germanys Next Hotspot:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 29.09.2020, 00:42

Germanys Next Hotspot - just for one day
Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 29.09.2020, 07:50

Germanys Next Hotspot:
Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 29.09.2020, 07:51

Germanys Next Hotspot:

Bild

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9438
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus-Spiel

Beitrag von Norbert von Thule » 29.09.2020, 13:28

Bild

Antworten