Rollitauglich ?

Was ging damals auf der Eyneburg?
Gesperrt
Benutzeravatar
Sketoa
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2007, 15:09
Wohnort: Aachen

Rollitauglich ?

Beitrag von Sketoa » 03.08.2007, 18:39

seyd gegrüsst !

ich habe eine frage : eine (sehr gute) freundin von mir sitzt leider im rollstuhl, jedoch wollten wir evtl. nächstes wochenende zur eynebrug. jetzt meine frage:

in wieweit ist das gelände rollitauglich ? der innenhof, ok. aber wie siehts mit dem drumherum aus ??

wäre dankbar für schnelle antworten :P

Grüße
Sketoa
Auch wer stolpert macht einen Schritt nach vorn´ !

Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
Beiträge: 1994
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodebert Freih. zu Raeren » 03.08.2007, 18:59

Hallo Sketoa,

Die untere Toilette dürfte kein Problem sein, die wurde erst vor kurzem gemacht, Lager- und Turnierwiese dürfte ebenfalls kein Problem sein sofern es nicht regnet und die Wiese versumpft. Das Gelände im Park ist mit Splitt ausgelegt.
Gehabt Euch wohl
Ralf

Benutzeravatar
Sketoa
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2007, 15:09
Wohnort: Aachen

Beitrag von Sketoa » 03.08.2007, 19:03

danke für die info !

ich denke, dann werde ich das burgvolk wohl mit meinem besuch nerven kommen *hysterisches gekicher*

solltet ihr also einen jungen mann mit einer äußerst netten dame im rollstuhl und einem ebenso netten mann im schlepptau sehen, dann bin ich das :P
edit . ich bin der junge mann :wink:

Grüße
Sketoa
..ich liebe die eyneburg :D
Auch wer stolpert macht einen Schritt nach vorn´ !

Benutzeravatar
Rodebert Freih. zu Raeren
Beiträge: 1994
Registriert: 13.02.2007, 08:31
Wohnort: Hebscheid, Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodebert Freih. zu Raeren » 03.08.2007, 19:27

Solltest Du dennoch Probleme haben, so wird euch garantiert vom Burgvolk geholfen!
Gehabt Euch wohl
Ralf

Benutzeravatar
Sketoa
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2007, 15:09
Wohnort: Aachen

Beitrag von Sketoa » 03.08.2007, 19:32

...darauf werde ich zum gegebenen zeitpunkt zurückkommen :lol:

also ich denke man wird uns nicht übersehen :roll:

ich werde übrigens einen schwarzen elbenmantel tragen...wenn es nicht brühheiß ist.. :?

Grüße
Sketoa
Auch wer stolpert macht einen Schritt nach vorn´ !

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 725
Registriert: 29.05.2007, 19:58
Wohnort: Horbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Martina » 03.08.2007, 22:30

Sehr gutes Thema, denn mein Vater ist leider auch auf den Rollstuhl angewiesen und würde so gerne mal meinem Sohn (Spalter) beim Schmieden zusehen. Ich denke, ich werde ihn zum Ritterturnier mal mitbringen.

Benutzeravatar
Sketoa
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2007, 15:09
Wohnort: Aachen

Beitrag von Sketoa » 09.08.2007, 14:51

entwarnung :
wir werden doch nicht kommen, da das wetter zu schlecht ist, und wir mit dem rolli keinen spaß haben werden, wenn die wiesen so durchnässt und matschig sind...schade :(
Auch wer stolpert macht einen Schritt nach vorn´ !

Benutzeravatar
Alfheri vom Haarbach
Beiträge: 973
Registriert: 07.02.2007, 15:12
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfheri vom Haarbach » 09.08.2007, 15:01

Hm, schade, und das, wo doch ab morgen das Wetter besser werden soll und der Regen nachlässt. Am Samstag nur morgens leichte Regenschauer, sonst trocken, am Sonntag soll's sogar ganz trocken sein bei ca. 23 Grad...
Signatur - brauche ich eine?

Benutzeravatar
Sketoa
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2007, 15:09
Wohnort: Aachen

Beitrag von Sketoa » 09.08.2007, 18:36

ja, mag sein, aber die wiesen und wege werden noch immer matschig sein, was hoch nervig ist für jemanden, der im rollstuhl ist, zudem wollen wir samstag kommen, da sonntag nicht funzt... :roll:
Auch wer stolpert macht einen Schritt nach vorn´ !

Gesperrt